Studie zum Umgang mit Geld: Finanzwissen von jungen Menschen

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Studie zum Umgang mit Geld: Finanzwissen von jungen Menschen 5
Junge Leute wissen oft nur unzureichend Bescheid über Geld, Anlagen und kluge Finanzvorsorge. Das bemängeln Experten schon länger. Aber wie lässt sich Abhilfe schaffen? Mit dieser Frage hat sich das Deutsche Institut für Altersvorsorge beschäftigt und für eine Studie Jugendliche und junge Erwachsene befragt.

Download — Studie zum Umgang mit Geld: Finanzwissen von jungen Menschen

Download video
💬 Comments on the video
Author

Wer braucht schon Finanzwissen, wenn man am Ende seiner schulischen Ausbildung Gedichte in Deutsch und Englisch analysieren kann? Prioritäten! 😀

Author — Raoharl

Author

Mich hat die Börse schon immer interessiert, leider hat man dazu nie etwas in der Schule gelernt. Über das Internet und Dokus habe ich mehr gelernt.

Author — Goldrobin

Author

Ich musste für meine Unibewerbungen googlen wie man verdammt nochmal einen Brief richtig adressiert ...

Author — LikeBomBa

Author

Es ist leider nicht nur das Finanzwissen was mangelhaft in unserem Bildungssystem vermittelt wird sondern auch viele weitere, wichtige Themen. Neben Politischen und Sozialwissenschaftlichen Themen werden auch die Auseinandersetzung mit sich selbst und Anderen wenig gefördert. Immerhin hatte ich Ethik (weil nicht religiös) und konnte mich mit dem sozialen und ethischen, moralischen Themen auseinander setzen die die Entwicklung und Umgang mit Sich und Anderen gefördert hat. Leider ist dies aber für viele kein Bestandteil der Bildung.

Im Großen und Ganzen fehlt dem deutschen Bildungssystem einiges was junge Leute lernen sollten. Und abgesehen davon sind auch die Lehrmethoden veraltet und obsolet. Eine Reform wäre längst überfällig. Ich hoffe ich kann meine Kinder später in ein modernes und frisches Bildungssystem gehen lassen. Falls nicht werde ich mir wohl eine Alternative überlegen müssen (Privatunterricht oder Gesamtschulen- und Waldorfkonzepte).

Author — Schwebkraft

Author

ich verstehe diese jungen menschen nicht.. kommt doch einfach in die WhatsApp-Gruppe, 5000€ die Woche! GEIL MAN PORSCHE CAYMAN S

Author — LIGHTE

Author

Woher soll man den irgendwas über Finanzen wissen? Das einzige was ich gelernt habe in der Schule war Zinseszins. Da versagt unser System mal wieder.

Author — baer008

Author

Muss man dafür nicht binomische Formeln können?

Author — xBL4CKFIRE_ | Marniic

Author

128% der befragten haben ihr Wissen aus dem Fernsehen xD

Author — TackerTacker

Author

Du wollen schnell Reich und unabhängig werden? Ich helfe dir dabei. Investiere in mir und erhalte Rendite von 20%! Werde dein eigener Chefe.




Komm schon ich bin seriös, bis zum Tag an dem ich nach Barbados auswandere oder im Knast lande...😉

Author — Rolo Tomassi

Author

Wenn der Pöbel verstehen würde wie unser Finanzsystem funktioniert, dann hätten wir morgen Früh eine Revolution...

Author — SlipStream

Author

Interesse gibt es schon, man sollte es ihnen nur auch mal näher bringen?

Author — Le Jey

Author

Die Schule bringt einem nur bei, ein Sklave des Systems zu sein und für jemanden zu arbeiten. Mehr nicht.

Author — DonFaezLP

Author

Also wie man eine Kurvendiskussion über die Gleichung ax⁵+bx⁴+cx³+dx²+ex+f löst, ist eigentlich schon wichtiger, finde ich.

Author — EinfachKaan

Author

Gerade solche Sachen müssen besser gelehrt werden. Themen die einem helfen einfacher durchs Leben zukommen und helfen nicht in Probleme zu geraten... Ich meine die Schule bringt Metawissenschaftlich kaum einen Schüler voran, das ist schon schlimm. Und dann wenn wichtiges Allgemeinwissen vermittelt werden könnte bekommt man ihrgendeinen mal ehrlich, "Für wichtig gehalten " kramm, ausgesucht von Themaenthustasten. Und das ist mehr oder weniger in jedem Fach so, und ich bin vor ein paar Jahren noch selber immer gerne zur Schule gegangen also übertreibe ich hier nicht. Vieles ist entweder wirklich noch nie gebraucht worden oder so unvollständig gelernt das man in der Lehre fast von vorne startet. Ein absolut ineffizentes Lernsystem....

Author — Der Wissenskiosk

Author

Für die Produktion dieses Videos wurde ein Schwein 🐷 "geschlachtet".

Author — Cre8ionz

Author

Lieber die Rentenbeiträge erhöhen und die nächste Generation blechen lassen. 😴

Author — DerMichael

Author

Geld geht immer dahin, wo es schon ist.




Da brauch ich kein Abi oder 80 Semester fürn Bachelor Abschluß

Author — Rolo Tomassi

Author

Also in der Schule habe ich gelernt wie man Gedichte analysiert oder wie man Extremstellen einer Funktion berechnen oder ermitteln kann

Author — Jordan Jackson

Author

"Junge Leute wissen oft nur unzureichend Bescheid über Geld, Anlagen und kluge Finanzvorsorge. "
Hahaha die haben so was wie Geld ? Und die möchten bei der Situation noch für die Zukunft planen und was mit ihrem Geld tun ?
Wenn jemand in seine Zukunft investiert sollte er Dosen, Wasser im Glas und Medikamente kaufen...., so sieht deren Zukunft aus.
Und nicht ein Girokonto mit teuren Gebühren und schon gar nicht an der Börse spekulieren das ist ganz übel.

Author — 橋本絵莉子

Author

Leider lernen wir für die Schule und nicht für das Leben!

Author — König der Mettbrötchen