Hilfstransport - eine Fahrt in den Donbass (Film)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token
Hilfstransport - eine Fahrt in den Donbass (Film) 4.5

Bitte unterstützt unsere Arbeit (Details auf unsere Webseite) und die von NuoViso. Wir Danken Euch!

Download — Hilfstransport - eine Fahrt in den Donbass (Film)

Download video
💬 Comments on the video
Author

Toller Film. schade das sowas im mainstream nicht gezeigt wird

Author — Ben Ku.

Author

Mein großen RESPEKT an das ganze Team :=)

Author — Meik Kage

Author

an der Route alleine sieht man schon dass hier gewaltig etwas schiefgeht mit unserer Politik
super Film

Author — Jonny Bravo

Author

Soll mal jemand sagen wir haben keine Helden mehr.

Author — peter pain

Author

Nach einer halben Stunde hatte ich keine Trännenflüssigkeit mehr!!!
Ich und mein Vater haben auch mehrere Kinderrollstühle, die eigentlich mehrere zehntausend Euro, Wert sind, für kleines Geld aufgekauft und dorthin gebracht! Maria ab jetzt bist du mein Engel, ich liebe dich!

Author — KillJohn SiebenStrom

Author

Für die Menschen im Donbass wünsche ich mir das der Horror bald vorbei ist. Es ist wirklich ein Leidgeprüftes Volk.
Vielen Dank für Euren Einsatz!

Author — Audifan 182

Author

Wir fühlen mit den Menschen im Donbass. Was dort geschieht ist genau so ein Verbrechen an der Menschlichkeit, wie alle Kriege des Westens.

Author — Brummel Teddybär

Author

eine unglaubliche Doku, lieben Dank liebe Maria und alle diejenigen, die diesen Hilfstransport möglich gemacht haben, sowie diese Doku!

Wenn es wieder ein solches Vorhaben organisiert, würde ich gern meinen Anteil dazu beitragen!

Author — Abseits des Mainstream

Author

Tolle frau, natürlich auch der fahrer! ;-)

Author — red51hunter

Author

Ich habe mir gestern Nacht diesen Filmbeitrag in Ruhe angesehen. Kein Auge blieb trocken beim Anblick dessen, was diese Menschen seit Jahren mitmachen müssen. Ich habe sehr viele Berichte und Filme darüber angesehen in den letzten Jahren. Danke an Maria Janssen, die ihrer Heimat Hilfe bringt und allen, die sie dabei unterstützen den Menschen im Donbass beizustehen in ihrer schweren Lebenslage einen Krieg zu überleben, der ihnen aufgezwungen wurde.
Danke für die ausgezeichnete Dokumentation der Reise und dafür, den Menschen dort eine Stimme nach draußen zu geben.
Es ist unbegreiflich, dass Politiker, die für dieses Leid im Donbass verantwortlich zeichnen bis heute keine Veranlassung sehen, ihre Fehler einzugestehen und für eine sofortige Beendigung des Beschusses der Gebiete der Ostukraine sorgen. Es ist doch inzwischen offensichtlich, dieser Krieg ist nicht zu gewinnen.
Mit jedem Tag, den er andauert, vergrößern sich Leid auf der einen Seite, Versagen und Schuld auf der Seite der Kriegsplaner und Friedensverweigerer.
Stattdessen wird die Verantwortung geleugnet und mit dem Finger ständig auf die russische Regierung gezeigt, die bis heute KEINE Kriegspartei ist!
Das offensichtliche Lügen in Presse und Politik, so wie die Waffenlieferungen nach Kiew müssen aufhören!
Wir dürfen dieses Leid, durch die Kriegstreiber und Profiteure verursacht, nicht mehr dulden in unserer Welt.
Der Regierungswechsel 2014 in Kiew war ein Putsch, geplant seit vielen Jahren. Die Verantwortlichen dafür sind bekannt.
Nein, Putin war es auch dieses Mal nicht.
Ich wünsche den Menschen im Donbass endlich den ersehnten Frieden und eine Wiedergutmachung aller materiellen Verluste, Hilfe beim Wiederaufbau und Heilung ihrer Wunden.
Eine Regierung, die so mit ihrer Bevölkerung umgeht, hat komplett zurückzutreten. Jeder, der diesen Krieg in der Ost-Ukraine mit unterstützt hat, muss sich dafür verantworten. Das gilt auch im Besonderen für unsere Politik und Presse!
Danke für die Veröffentlichung an NuoVisoTV und das gesamte Team. Ich unterstütze gerne eure gute und wichtige Arbeit. Macht weiter so! Herzliche Grüße aus Koblenz.

Author — Ingeborg Hilmes

Author

Bin tief berührt und muss das alles erstmal sacken lassen.
Kann es nicht fassen was Menschen Menschen antun.

Author — Helmut Edelhäußer

Author

Respekt an das Team, der diesen Dokumentarfilm gedreht hat. Die Kriegsverbrechen des Westens sollen endlich ein Ende haben. Die meisten Menschen wollen einfach nur friedlich leben und keinen Krieg haben.

Author — Michael S.

Author

Seit 1984 habe ich mitgeholfen Nicaragua nach dem Bürgerkrieg wieder Aufzubauen und noch heute sind noch offene Wunden -danke für den Beitrag auch im Donbass wird es lange dauern. Danke fúr Euren Einsatz

Author — Hannes Schwarzberger

Author

Diese FRAU TUT MIR SEHR LEID DAS GANZE DIE ES BETRIFT SIND ARME HUNDE GOT SCHÜTZE SIE

Author — FRANCESCO GUNZL

Author

Bewegende Dokumentation, bleibt zu hoffen das immer mehr Menschen die verlogene Politik des Westen erkennen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden. Mord bzw. Beihilfe zum Mord verjährt nicht. An Euch, vielen Dank für diese Aktion.

Author — StolliBubo

Author

Eine wirklich interessante Dokumentation. Aber BITTE, BITTE - hört auf zu sagen, dass eure Hilfe aus Deutschland kommt. Das tut sie NICHT. Es ist eine Hilfe von DEUTSCHEN Menschen - nicht aus Deutschland, was mit einem Land assoziiert wird. Es würde ja noch fehlen, wenn sich Merkel und Co. Euren verdienten Orden an die Brust nagelt!! - Ihr und menschliche Bürger aus Deutschland sind es, die helfen - es ist aber NICHT Deutschland!!!

Author — Internet Monster

Author

Für die ganze Aktion gibts erstmal RIESENRESPEKT für euch beide!!

Author — Bieber Butzemann

Author

Klasse Film und Respekt für die Aktion!

Author — HeimiHaimi

Author

fahrt naechstes mal lieber über weissrussland da bleiben euch einige strapatzen erspart, bei den balten gibts immer stress

Author — tiger siberian

Author

Das geht mir sehr nah, obwohl soweit entfernt.
In welchen Kinos wurde oder wird der Film gezeigt?

Author — 2malschauen