Let's fly 01 - Die Brenz 2017 - in 4K

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
preview_player
UC_YOCkaE38RNTgrgGvzQeNg

Das ist mein erster Film ohne Bodenkontakt :-)
Ein 46 minütiger Film, der den Lauf der Brenz, von Königsbronn bis Faimingen, wo sie in die Donau mündet, zeigt. Die Aufnahmen wurden mit einer Phantom 4 Pro+ Drohne von DJI gemacht. Das Video wurde mit einer Auflösung von 3840x2160 und einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Eventuell müsst ihr im "Youtube-Monitor" unten rechts bei "Einstellungen" die Auflösung dementsprechend anpassen, um in den vollen Genuss des Filmes zu kommen :-) Dann natürlich im Vollbildmodus :-) Ich hoffe ihr habt genauso viel Spass beim Ansehen, wie ich ihn beim Erstellen hatte :-) Lasst uns fliegen und unseren Fluss mal von oben betrachten...es lohnt sich...

💬 Comments
Author

Hi Tihomir, I lived in Schnaitheim in 1971-72 next to the Hirscheckschule. I have not been back to Germany since being a child. For many years I have looked for video footage of my childhood town of Schnaitheim and today discovered your video. I can see the house I lived in and my old school for 4th and 5th grade. I can even see where I learned to ice-skate on a small branch of the Brenz. My friends and I spent a lot of time at the old mill (Wassermühle) in Schnaitheim by the B19 which is also visible from your drone. Thank you so much for your video as it felt like a trip back in time. I will come back to your area to visit again someday. Danke schön Claude.

Author — Claude Winiecki

Author

Der Mann am Strom! Wegweisend und anregend... Lob und Dank!!

Author — Christopher Elberg

Author

Klasse Video..habe auch meine ersten flugversuche mit der mavic Zoom hinter mir das macht total Spaß

Author — mark248ini

Author

Danke, wunderschöne Aufnahmen. Es war für mich ein Genuss die Brenz aus der Luft abzufahren.

Author — Georg Tschente Gie

Author

Super Video. Vielen Dank. Viele Stellen, wo ich bis jetzt nicht wusste, wo und wie die Brenz da fließt.

Author — old hawk

Author

Tolles Video, wann genau wurde die Szene bei Minute 10:00 gedreht? Liebe Grüße

Author — MrBayernarsch

Author

Wunderschön gemacht! Endlich mal einer, der systematisch an so etwas herangeht! Sie mögen Anfänger im Drohnenflug sein, haben aber gekonnt die Schnitte und Überblendungen gesetzt! Vielen Dank für die Veröffentlichung!

Author — Norbert Jonen

Author

😷 Sehr schönes Video! Ganz stark gemacht. Vielen Dank dafür. 😀 😷

Author — Trainspotter_TGB

Author

Sehr schönes Video!

Bisschen seltsam ist, dass es hier in der Gegend nicht so viele Feldwege gibt. Fast alle die man sieht enden irgendwie in einer Wiese. Wo gehen die Leute hier spazieren? Auf Straßen? Wäre doch viel gemütlicher, wenn man abseits noch einen durchgehenden Feldweg hätte, wo nicht so viele Fahrräder und Autos fahren..hier gilt scheinbar je südlicher, desto besser

Author — dr4g0nfir3

Author

Hab noch nicht einmal die Hälfte durch - aber trotzdem: Das Video ist richtig richtig schön geworden. Respekt :) hast lange durchgehalten. Wie viele Akkus - oder wohl eher Akku-Ladungen hast du denn dafür gebraucht? :D

Ich lass dir auf jeden Fall ein Abo da - schau doch mal auf meinem Kanal vorbei. Bin viel mit meiner Phantom 3 unterwegs. Würde mich auch über ein Abo freuen.
Grüße - Vinc

Author — VOtography - by Vincent Oberhuber

Author

Sehr geehrter Herr Paus.
Mein Name ist Gina-Marie Schmidt und ich finde ihre Drohnenaufnahmen sehr beeindruckend. Im Moment bin ich dabei für das Werkgymnasium Heidenheim eine Hausarbeit über die Brenz zu schreiben und würde gerne ein paar Bilder aus diesem Video mittels Screenshot aufnehmen und in meiner Hausarbeit verwenden.
Wären sie damit einverstanden?
Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

Author — Gina-Marie Schmidt

Author

Einsehr schönes Video, das mich an meine Zeit 1976 erinnert, als ich bei Bosch-Siemens in Giengen gearbeitet und in Heidenheim gewohnt habe.
Aber warum muß man diese Bilder einer doch noch sehr intakt aussehenden Landschaft mit solch einer nervigen Musik bestrafen???

Author — Better Future