Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token
Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film) 4.5
Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte.

Diese schickte gleich die Armee – gegen das eigene Volk….


Download — Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)

Download video
💬 Comments on the video
Author

Die Welt muss erfahren, was wirklich in der Ukraine passiert.Wie verlogen der Westen ist und welche schmutzige Politik Merkel vertritt.

Author — Fadamo lausbube

Author

Solche Reporter verdienen den Friedensnobelpreis und nicht Obama !

Author — Rainer Martinetz

Author

Die Urheber, die wahren Täter im Hintergrund sind die westlichen Regierungen, die den regime-change in der Ukraine wollten:
Die USA, Großbritannien, die EU unter Führung der Merkel-Clique.

Author — Helmut Cool

Author

Die westliche Presse ist so extrem kriminell. Ich könnte heulen ab dieser Perversion. Ich hoffe, die werden alle noch zur Rechenschaft gezogen werden. Ich hab sonen Hals!! Danke trotzdem für die Arbeit!

Author — Syntagma

Author

Journalismus par excellence! Hochachtung vor allen mitwirkenden!!

Author — aj83er

Author

dieser film zeigt sehr gut wie sinnlos der krieg ist und dass er nur leid erzeugt

Author — Epical Epiculus

Author

danke für diese ehrliche bewegende berichterstattug

Author — Daimyo Yamato

Author

Danke, einfach nur Danke, an Mark Bartalmai für diese wahrheitsgemäße Berichterstattung. Sie möge ein Leitfaden für ALLE Journalisten in Deutschland sein, denn hier liegen eigentlich eure Wurzeln des Berufes begründet - in Recherchen vor Ort, in der Berichterstattung, ohne wenn und aber - ehrlich, verantwortungsbewusst zu berichten
Den "Abschreibern" und "Joberfüllern ohne Gewissen und Ehre" aus Springerverlag & co, möge klar werden, dass auch bei Ihnen eine Zeit kommen wird, sich zu rechtfertigen - vor dem Volk, vor der Familie, vor sich selbst - für die unablässigen Lügen, Verdrehungen, falschen Berichterstattungen, das Abschreiben .... und bedenken Sie immer dabei, sie sind mal Jornalist geworden, um aufzudecken - NICHT um zu verdecken und das Wichtigste, dass sie über Ehre und Anstand verfügen sollten, als Person und in ihrem Beruf ! sie haben nicht studiert, um zu lügen ....

Author — axgouk1

Author

Danke Mark und auch danke an das NuoViso-Team.

Author — 888solidus1969

Author

Werde ich morgen auf meiner Platte sichern!

Author — Wenna999

Author

Deutsche Medien LÜGEN PERMANENT!!! GEZ-Gebür ist ein gesetzlicher Raububerfall eines Bürger!! Und wir zahlen weiter dafür dass wir betrogen werden!!

Author — Tarakascha Kell

Author

5 bezahlte Daumen runter ... schämt Euch!

Author — Lunar Leonis

Author

Genau das, was ich hier in Deutschland jedem erkläre.
Vielen, vielen Dnak für eure Arbeit!

Author — Артур

Author

Ich muss ehrlich gestehen das ich nach dem Film unter Tränen sehr viel von meiner heilen Welt abgeben musste, ich kann derzeit meine Gefühle nicht so richtig deuten, den Hass auf unsere Politiker und Medien der hat aber jetzt schon eine besondere Rolle bekommen in diesem Chaos.
Bei 11:20 sieht man ganz genau wie uns unser ach so tolles "demokratische" Regieme belogen und betrogen hat. Ich sehe nicht einen, nicht einen einzigen Polizisten der Gewalt an wendet. Was ich aber sehe sind die "friedlichen" mit Molotows, Steine, Knüppeln und anderen Waffen auf die Friedlichen Ordnungskräfte wirkenden Demonstranten.
Wo waren denn die Tränen des Herrn Kleber für die Toten Ukrainer die jeder unserer westlichen Politiker zu verantworten hat und dafür früher oder später zur Rechenschaft gezogen wird oder werden muss.

Author — Horst Knallzigarre

Author

Wird leider nicht im Fernsehen gezeigt.
Unbequeme Wahrheit, zeigt man nicht gerne.

Author — Yuri Fink

Author

1:25:22 Hört euch genau an was der stinkreiche Schokoprinz Poroschenko zu sagen hat! Wo kam das in den Westmedien? Warum kam das nicht? Angst euren "Retter der westlichen Werte" auffliegen zu lassen?

Author — ikemgee

Author

ich bin so froh, dass rußland so gehandelt hat, wie es gehandelt hat was die krim betrifft. ich empfinde es genau so, dass die lügen in der presse so richtig 2014 mit den geschehnissen in der ukraine begann, da wurde es offensichtlich, wenn man sich wirklich informierte.

Author — Monika S

Author

Es sollte langsam auffallen, dass alles von westlichen Mächten unternommen wird, Putin als Aggressor hinzustellen. Warum wohl? Die Rede von George Friedman klärt auf.

Author — Marion H

Author

Ich habe mir den Film zum 3. mal angesehen, er *erschüttert* mich bei jedem mal mehr! Gleichzeitig wächst meine *Wut + Verachtung* zu den *öffentlich-rechtlichen Schmierenjournalisten*

Author — ron zebuk

Author

KANN MAN DIESEN FILM IRGENDWIE AN DIE DUMME MERKEL SENDEN?

Author — Al Capone