Solider Technic-Unterbau beim Audi R8 LMS GT-3 von Rastar (99310)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Published 2 months ago
preview_player
UCK62DNUg10Xx1HfV4KhEjUg

Supercars im Maßstab 1:8 gibt es in der #Technic-Welt wie Sand am Meer. Was diesen #AudiR8 von #Rastar in der GT-3-Ausführung so besonders macht, ekläre ich euch im ersten Teil der 2-teiligen Video-Reihe. Hier gehe ich vor allem auf das technische Grundgerüst ein.

Dieses Set bei Amazon kaufen:

🛒🎁SUPPORT = SHOPPE IN MEINEN SHOP:🛒💝
Ich habe ein kuratiertes Sortiment bekannter Top-Klemmbaustein-Marken. Mein Motto: Ich habe nicht alles, ich habe nur Qualität:

☕ KÄPT'N-BAUBÄR-TASSE:☕
In limitierter Auflage wieder verfügbar:

💸EXKLUSIVER RABATT IN MEINEM SHOP FÜR EUCH: 💸

💛DER KÄPT'N ANDERSWO:💛

💼FAKTEN ZUM SET:💼
Hersteller: Rastar
Set-Nr.: 99310
Serie: Technic
Anzahl Teile: 3314
Preis: 140 bis 230 Euro (je nach Variante, Bezugsart)
Erscheinungsjahr: 2022
Besonderheiten: AUDI-Lizenz, Spezialteile

🔖KAPITEL:🔖
00:00 - Begrüßung & Fakten zum Set
01:09 - Warum ich dieses Set gewählt habe
02:58 - Kleine Werbeblock für meinen Klemmbaustein-Online-Shop
03:31 - Eine Anleitung mit einigen Überraschungen
04:33 - Was euch unter der Karosserie erwartet
06:03 - Was ihr an Funktionen typischerweise in der Supercar-1:8-Welt erwarten dürf, und was nicht...
11:53 - Zwischenfazit

📰MEHR:📰
Postet euer Feedback gerne in den Kommentar-Bereich.
Außerdem findet ihr mich im besten Klemmbaustein-Forum der Welt, hier:
Meine Blog-Empfehlung rund um das Thema Klemmbausteine:

💬 Comments
Author

Käpt´n, wie immer ein tolles Video ! Es ist schön, auch einen zwischenzeitlichen Baufortschritt zu sehen. Das Auto sieht super aus, ist aber auch recht teuer im Vergleich zu anderen 1:8-Modellen aus China.

Author — gfogerty54

Author

Ahoi Capt'n, Klasse Video. Das scheint ein Audi RS zu sein den ich mir leisten kann 🤭
Nein wirklich, der sieht schon toll aus. Bin auf das fertige Modell gespannt.👍👍👍

Author — Michael Anders

Author

Danke fürs zeigen. Ich konnte mir erstmalig ein vollumfassendes Bild vom Innenleben eines 1:8 Modells machen.

Author — papa915alex

Author

Der Hersteller sagt mir nichts.. warte auf Dein Fazit. Auf jeden Fall innen schön bunt. Optisch auf dem Karton nett. Ich bin aktuell nach dem Bau vom Cada Master C61041 und dem Königsegg, sowie dem Lego Lamborghini Sian für dieses Jahr mit Technik Autos erst mal durch. Nächste Jahr kommt vielleicht der Lego Ferrari und ein anderes interessantes Supercar. Aktuell baue ich die UCS Eclipse Dreadnought von Jordan. Damit bin ich erst mal ausgelastet. VG Frank

Author — Frank W.

Author

Soweit ich weiss, gab es das Modell auch bei manchen Audi Händlern zu kaufen. Das sollte also eine Lizenz haben.

Solche große Abbildungen hätte ich bei dem Auto das ich gerade baue auch gerne. Aber ne, da muss man teilweise eine Lupe raus holen um zu erkennen wo was hin muss. grmpf
Da sind auf manchen Seiten einfach die hälfte bis 2/3 leer, statt das Bild größer zu drucken.

Author — schorni

Author

Tolles Video, danke! Bilde ich mir das Rauschen im Hintergrund ein? 😂

Author — uff

Author

Für Zuschauer aus der Schweiz, für welche Amazon dieses Set nicht liefert. Das Auto gibts auch beim Schweizer Shop brickNbricks zum gleichen Preis.

Author — Mark Dee

Author

Ja von Technicmüde kann ich auch n Lied singen . Hab den 1:8 Ferrari von LEGO zu hause stehen und hab derzeit keine Lust auf Technic :)

Author — Mr Floppy

Author

Ok. aber den Hersteller kennt nun im Klemmbaustein Bereich keiner. Was ist denn mit der Teilequalität?

Author — Gordon Schroeter

Author

Hallo, Gibt es die Anleitung als PDF? Würde das Modell gerne aus Lego bauen..LG

Author — Helmut Hackl

Author

Naja, ziemlich teuer für das Gebotene, aber das passt perfekt zur Marke AUDI 😉.
Das Model hat vorne keine Federung, dann keine Gangschaltung, keine Prints und dafür 200€ 🤔.
Da ist selbst LEGO vom P/L Verhältnis her besser aufgestellt (Lamborghini gibts um 300€, 400 Teile mehr, mehr Funktionen, Prints und ist halt LEGO).

Hoffentlich hast das Teil geschenkt bekommen, denn für 200€ ist das Gebotene extrem schwach. Das kann LEGO und CADA besser.

Aber man merkt, dass die asiatischen Hersteller die Preise immer mehr anziehen. Nicht mehr lange und dann geht es vielleicht noch um 25% Preisunterschied zu LEGO. Bautechniken, Steine und die Modelle selbst werden immer besser und Konkurrenz belebt ja das Geschäft.

Author — Jelius Asdamus