Obduzierte viele Corona-Tote, kritisierte früh das RKI | Rechtsmediziner Klaus Püschel | SWR1 Leute

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
  • UCeW8pfSAcUBJzMBpwvjhGfw
Obduzierte viele Corona-Tote, kritisierte früh das RKI | Rechtsmediziner Klaus Püschel | SWR1 Leute 4
UCeW8pfSAcUBJzMBpwvjhGfw

Mortui vivos docent - die Toten lehren die Lebenden, das gilt auch in Zeiten der Pandemie. Obduzierende Ärzte haben SARS-CoV-2-RNA nicht nur in der Lunge und im Respirationstrakt, sondern auch in vielen anderen Organen nachgewiesen. Der Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel obduziert Corona-Opfer und hat eine erste Studie dazu vorgelegt. Die Krankheitsbilder Lungenembolien und Thrombosen treten demnach besonders häufig auf. Prof. Klaus Püschel ist Direktor des Instituts für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und kritisierte früh die Methodik des Robert Koch-Instituts zur Erfassung von Corona-Toten. Und er sagte, dass die meisten Corona-Toten sowieso sehr bald verstorben seien. Wie steht er heute zu seinen Thesen? Antworten des Rechtsmediziners, der in „Tote schweigen nicht“ über besondere Fälle aus der Rechtsmedizin berichtet, in SWR1 Leute.
Moderation: Nicole Köster


Dies ist ein offizieller Kanal des Radioprogramms SWR1. Hier finden Sie alle Clips der Radio-Sendung „SWR1 Leute“ – die vergangenen Interviews und alle brandaktuellen Talks der laufenden Woche. Der Begriff wird gern benutzt, hier trifft er zu: Kult. Vor drei Jahrzehnten als erste Talkshow im Popradio aus der Taufe gehoben, ist sie heute aus der Radiowelt nicht mehr wegzudenken. Viel Zeit für (meist) einen Gesprächspartner. Menschen, die im Mittelpunkt stehen. Menschen, die Herausragendes leisten. Menschen mit einer spannenden Lebensgeschichte. Bei unseren Moderatoren Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Schauspieler, Musiker, Politiker, Unternehmer, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie. Schauen Sie doch einfach in unsere Kult-Sendung rein!



💬 Comments
Author

Tote verbrennen ist Beweismittelvernichtung!

Author — Daniel Mihajlovic

Author

Kein Arzt, der sich irgendwie mit RNA-Impfstoffen auskennt, würde sich damit impfen lassen!

Author — Liebe ist das Gesetz

Author

Interessant! Auch wenn ich nicht verstehe, warum er trotz seiner eindeutigen Erkenntnisse für das Maskentragen und das Abstandhalten spricht.

Author — Michaela Busching

Author

Herr Püschel möchte sein Job nicht verlieren. Schade. Aber das gute was er in April erzählt hat, bleibt. Danke fürs April.

Author — R A

Author

Ich kann darauf nur mit Benjamin Franklin antworten: Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten, noch vor einem Kaiser kriechen!!!

Author — Lena B.

Author

Bisher hat mir das Interview gefallen, aber der Impfstoff gefällt mir nicht. Nur auf freiwilliger Basis bitte. Dann soll sich jeder Dödel was spritzen lassen ohne an die Folgen zu denken.

Author — rita rehdorf

Author

Für mich ist nicht nur entscheidend, was er sagt, sondern wie er es sagt. Wer dieses Video mit dem aus dem Frühling vergleicht, der stellt fest: Mit diesem Menschen ist etwas passiert...

Author — Kreuzemer Bub

Author

Herr Prof. Püschel was ist passiert? Würden Sie vielleicht vorher gebrieft?
Seit wann braucht man eine Impfung für ein Virus, das die Mehrheit von uns ohne Probleme überlebt?

Author — Be kind

Author

Prof. Püschel möchte wohl nicht den Weg von Prof. Homburg gehen.

Author — Herbert Schneider

Author

Da haben wir doch wieder einen Freiwilligen für die neue, nicht weiter getestete Impfung. Viel Spaß damit.

Author — jescat120797

Author

Es ist nicht gefährlich, es ist kein Killervirus - aber wir müssen uns weiterhin schützen - ähm... ja was denn nu?

Author — Janet Ringenberg

Author

Das geht doch nur noch ums Geld und die Menschen in Angst zu versetzen

Author — Marianne Philippzig

Author

Ich denke er hat Angst in eine bestimmte Ecke gestellt zu werden

Author — Arben Halimaj

Author

Wird seine Impfung dann live übertragen? Hier sieht man, was man noch in Deutschland im TV sagen darf und was nicht...

Author — Jugde Dread

Author

Das glaube ich nie Herr Prof Püschel, dass Sie oder ihre Enkelkinder sich mit einem ungetesteten Impfstoff impfen lassen

Author — Heidi Poletto

Author

Um derartigen Mist abzulassen hätten 3, 5 statt 35 Minuten genügt !

Author — wallhalla

Author

Und wie ist das mit den zahlreichen bekannten Impfschäden?!

Author — Siegfried Stark

Author

Diese Cov2 Effekte sind auch bei anderen Viren üblich...also darf man nicht so tun als wäre das was gaaanz Neues...

Author — Martin Schmidt

Author

Ab Minute 4, mal die Körpersprache von ihm beobachten, während er die Frage beantwortet... Spricht Bände!

Author — Sternen Hauch

Author

und schon lenkt er ein, macht werbung für einen impfstoff und für die massnahmen ...
tja wahre männer zeigen sich in schwierigen situationen ...

Author — jojo jo1113