Megacrash - Die große Enteignung kommt (Günter Hannich)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Megacrash - Die große Enteignung kommt (Günter Hannich) 4.5

Bereits Monate vor der Eurokrise und der Finanzkrise warnte Günter Hannich vor diesen in seinen Publikationen. Doch seine aktuellen Prognosen werden diese beiden Krisen deutlich übertreffen. Günter Hannich warnt vor einem bevorstehenden Megacrash, welchen auch viele andere Finanzexperten seit langem befürchten. Warum es laut Günter Hannich zwangsläufig zu einem Crash der Finanzmärkte kommen muss, zeigt er in diesem Vortrag auf. Alle Indikatoren welche auch in der Vergangenheit zuverlässig zu einem Crash führten, stehen auf Rot. Um einen solchen möglichen Crash glimpflich zu überstehen, sollten Sie selbst einige Regeln befolgen und einen großen Bogen um bestimmte Finanzgeschäfte und Investitionen machen.


💬 Comments on the video
Author

Deswegen jetzt auch der UN-Migrationspakt weil man dann die wahren Schuldigen des darauf folgenden Zusammenbruch des Schneeballsystems nicht gleich ausmachen kann. Plan ist es dass sich Einheimische mit Migranten prügeln werden. Richtig wäre es wenn sich Einheimische mit Migranten zusammentun und die Eliten verprügeln.

Author — Brauchnix Verleihnix

Author

Genial erklärt, Genau mein Reden und dafür werde ich nur Angefeindet, Grausam denn ist man sofort Nazi, leider auch im Bekanntenkreis traurig traurig - aber leider war .

Author — Die Göttin der Jagd

Author

WIR BEFINDEN UNS SCHON LÄNGST IM CRASH

Author — DKritik DKritik

Author

Super Vortrag, aber... es ist nie gut, wenn man solch ein Katastrophenszenario aufzeigt, die Menschen danach allein zurückzulassen ohne konkrete Vorschläge, wie sie sich darauf vorbereiten können.

Author — Stefan Bothmann

Author

Sehr interessant! Zur Geburtenrate sei gesagt, die wird jetzt stark steigen. Allerdings der diese Kinder überproportional selten Steuerzahler...

Author — Brig Antia

Author

Der Crash wird irgendwann kommen,
aber wann... Wissen nur die Eigentümer
der FED

Author — German Craftsman

Author

DER VERBLÖDETE PÖBEL WILL NICHT AUFWACHEN !

Author — Gerhard Mogg

Author

Also ich bin Schweizerin und niemand in meinem Bekanntenkreis hat 1 oder mehrere Millionen. Die Aussage, dass alle Schweizer Millionäre sind (auch wenn alles verkauft wird) stimmt nicht!!

Author — Andrea Tischhauser

Author

Die Schulden kann man ganz einfach mit einem Schnitt kappen! Einige hundert Milliardäre müsswten bluten, aber für den Rest der Welt würde ein goldenes Zeitalter anbrechen! Weg mit dem kriminellen Politik- und Finanzsystem!!

Author — boris michael : sauper

Author

Wenn das Wachstum am ultimativen Ende angekommen fädeln die Eliten einen Krieg an und hernach beginnt alles wieder von vorne

Author — Berry Grash

Author

Geldschulden sind keine EHRENSCHULDEN!!! Wir müssen von den Gedanken weg kommen, daß Schulden IMMER bedient werden müssen! Bei wem sind wir und die Staaten verschuldet? Oft sind wir bei uns selber verschuldet aber auch bei wenigen SUPER-SUPER-Reichen!!!
Das ist die Ultrareiche Elite die es schon seit vielen Jahrhunderten gibt und gab!
Das sind die einzigen Nutzniesser dieses Schuldgeld-Systems!
Wir sollten die Schuldenuhren einfach auf 0 stellen und dann würde man sehen, daß gar nichts schlimmes passieren würde! Außer daß dieser extrem krankhafte Wachstumswahn endlich weg wäre. Natürlich dürfen die Nachfolgemodelle NICHT mehr auf Zins und Zinseszins aufgebaut sein!
Es kann und muss auch komplett friedlich ablaufen, weil die größten Militärmächte ja auch die größten Schuldner sind!
Leute, eine schöne friedliche Zukunft ist zum greifen nah! Schuldenuhr global auf 0 stellen,

Author — Chris Kollaritsch

Author

und sie spielen in die hände dieser mächte ... (rockefeller & co ...) wie ein handlanger von dieser mächte manipulieren sie zum teil ihr publikum... schade... ich plädiere für den zusammenhalt... es gibt nicht links rechts flüchtling einheimische usw... es gibt nur oben und unten... wir sollten aufhören links und rechts zu schauen und diese zu beschuldigen.. wir sollten gegen die da oben zusammenhalten...

Author — Maria Hell

Author

Das gesamte Finanzsystem ist schon längst im Sozialismus angekommen. Wenn die FED und die EZB sagen es gibt keine Schulden dann gibt es per Gesetz und Befehl auch keine Schulden. Ein Crash ist immer inszeniert.

Author — JG Aktivist der 1.Stunde

Author

kauft euch Kämme ---- es kommen lausige Zeiten 😪

Author — Spitzweg Erich

Author

das Problem ist das ganze System .. wenn das eine crasht, wird auch der nächste Dominostein fallen ...
wenn man was anlegen sollte dann... eine stabile Familie und Essen und Trinken
man sollte sich Wissen aneignen
Hunger ist schlimmer als Heimweh sagte mein Opa und meine Oma hatte immer ne volle Speisekammer sie sagte immer der nächste Krieg kommt ( Mehl, Zucker Honig Marmelade Dauerwurst ... etc. auch Seife die war 100fach da ) wenn mann sollte man echt es in Tauschwerte anlegen weil wenn knallt .son bisschen von allen am Besten
Püh ..Gnade und allen Gott für den einen oder anderen ist das vlt zu abstrakt .
kann man mal durchlesen :

Author — Bennita Беннита

Author

wer die GEZ verweigern will so empfehle ich das Buch von Heiko Schang. GEZ Lüge. Ich verweigere seit 26 Monaten.

Author — Christian Schmidt

Author

Danke, weiter so! Wer noch zweifelt, Viel Glück!🤔

Author — Meinungsfreiheit

Author

Ich warte auf die Enteignung jetzt 11 Jahre. Da habe ich das erste Video gesehen!

Author — DetlefF. Artist

Author

Das ist eine grossartige, Herangehensweise!
Chapeau!

Author — Erik Schiegg

Author

Aber bitte erst monatlich ab dem 20. Crashen. Da hab ich Standard massig kein Geld mehr :)

Author — Onkel Lars