UVB76 The Buzzer: Was steckt dahinter?

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
preview_player
UCAuE2kmXd4bXA5IEA3hXhkA

Beschreibung

💬 Comments
Author

Lieber Mythen Metzger... Ich bin 42 Jahre alt und schaue/höre mir Deine Videos total gerne an. Das läuft bei mir immer nebenbei, wenn ich zu Hause etwas am basteln, bauen oder reparieren bin. Deine Videos sind einfach klasse gemacht! Die Themen immer total interessant (auch vieles wovon man zuvor noch nie etwas gehört hat, was bei der Informationsflut heutzutage wirklich eher selten ist) und super spannend. Und deine Stimme ist einfach perfekt für derartig spannenden Stoff.

Mach bitte weiter so, denn da draußen hängen ganz viele Jungs und Mädels am Gerät, denen Du mit Deinen spannenden Themen unheimlich Freude und langweilige Stunden zu wahnsinnig aufregenden machst.

Danke für Deine tolle Arbeit 😊👍

Author — Silberminen Fahrer

Author

Mythen Metzger du bist besser als Akte X.Klasse Musik hast du auch.

Author — Seno

Author

Sehr interessante Thematik. Die Strategie dahinter nennt sich im übrigen "Dead Hand". Sollte die politische Führung durch einen nuklearen Erstschlag nicht mehr handlungsfähig sein, sollten Systeme wie (eventuell auch) dieses dazu dienen, einen vernichtenden Zweitschlag durchzuführen. Ergänzend dazu gab es auch Satelliten, die beim Aufblitzen eines Starts einer amerikanischen Atomrakete automatisiert, ohne menschliches Zutun umgehend eigene Raketen losschicken sollten.
Interessant ist der Stichpunkt "Durchführung", dass bei Ausfall von Fernmeldetechnik auf russischem Boden Starts von Kernwaffen autorisiert werden konnten.
Und wenn es bei Minute 6:01 tatsächlich so ist, dass ein Blatt Papier abgerissen wird, dann könnte es zusätzlich die Aufgabe einer Aufzeichnung erfüllen. Eine Art Seismograph vielleicht, der Erschütterungen misst (Angriffe durch Kernwaffen). Dazu passt, dass der Sender nicht irgendwo in der Pampa steht, sondern im Umkreis großer Ballungsgebiete, die im Ernstfall Angriffsziele gewesen wären.
Was vielleicht zu erwähnen ist, dass die Russen natürlich militärtechnisch auch im 21. Jahrhundert angekommen sind. Jedoch ist ein Teil der Militärdoktrin auch immer gewesen, rustikale und veraltete Technik in der Hinterhand zu haben, falls die moderne Technik (Satelliten, Computer etc.) durch EMPs und Atomschläge ausfallen sollte. Dazu passt eventuell die weitere Inbetriebnahme dieses Senders.

Author — Spanngurt-Bock Belau

Author

Allein dafür muss man die Russen lieben...
Ich mag den Sender einfach...
Das Unbekannte kann so schön sein.

Author — Popping Flowers

Author

Dieser Kanal ist der Hammer genau das richtige wenn du Abends nach Hause kommst.

Author — Dennis Plisken

Author

Wie immer bestens recherchiert, Dein Kanal und seine Qualität sind ein Highlight, MM! Danke!

Author — Hannah Huber

Author

Insgesamt angenehm neutral und wertfrei. Schön, das du dich nicht zu gewichtigen und unbestätigten Eigenkonstruktionen hinreißen lässt. Finde ich gut-- und das ist nicht mein erstes Video von Dir. Schön dass es einen ernstzunehmenden Filmemacher gibt, der sich dieser als Verschwörungs- Quark- Deppen- Storys verschrieenen Themen annimmt. Gut. Danke für die angenehme Zeit, die dank deiner locker lässig verfliegt und dabei interessante Themen anspricht. Immer weiter so bitteschön! Bravo!

Author — Lou Ziffer

Author

Also das mit den Pyramiden glaub ich in 100 Jahren nicht. Totmannschalter schon eher, aber ich denke, dass es was mit Agenten zu tun hat.

Author — Umgezogen

Author

Hallo Mythen Metzger, ich muss mich jetzt einfach mal anschliessen.Sehr gute Recherche, immer spannende Themen und neutral betrachtet nach Fakten und Ergebnissen.Ich bin auch beruhigt, dass es nicht nur mir so geht-der Suchtfaktor nach mehr....Ich habe mir schon Sorgen gemacht.
Ich hab mich ja auch schon mit gewissen Thema versucht auseinander zusetzen und es ist wirklich Wahnsinn, was hier auf unserer "Welt" so abgeht.
Ich denke....manches ist in unseren kühnsten Träumen schwer vorstellbar. Und deine das ist Ihnen ja schon bekannt.
Liebe Grüße und weiter so. Ich freu mich über jeden neuen Beitrag.

Author — Luxina Rocky

Author

4, 625 MHz durchdringt die Ionosspähe nicht. Daher funktioniert die Theorie mit den Ausserirdischen nicht ;-)

Author — Robert Walter

Author

Bei 6:01 ist zu hören, wie Papier zerrissen wird. Das, in Kombination mit den verschiedenen Geräuschen während der Morsesignale, lässt auf einen Nadeldrucker schliessen.

Und die Funkstille, die ein paar Tage herrschte, lässt sich mit Wartungsarbeiten erklären. So ein Turm hält auch nicht ewig. ;-)

Author — DarkAdmiral DarkAdmira

Author

Ich bin 3 Jahre zu spät dran 😂😂😂
Ok Update: 4 JAHRE 😂😂

Author — Modern Viking

Author

"Die Frau hat bei einer Hotline gearbeitet..." 😂

Author — obawanger

Author

Vielleicht sind es nur ein paar humorvolle Russen, die die ganze Welt rätseln lassen 8)

Author — MGK

Author

Ich komme aus der Fernmeldetechnik, daher war Totmannschaltung mein erster Gedanke. Nennt sich in meinem Bereich "Routinemeldung". Wenn in der Russischen Sendestation der Kerl vor dem Mikro alle Stunde das "Band" neu starten muss,
so könnte jeder Empfänger sicherstellen dass da noch einer ist und auf irgend etwas aufpasst...zum Beispiel.

Author — imperio112

Author

Klasse Film mal wieder ♥ Total spannend :) kannte ich auch noch nicht. Bei dir kommen immer wieder neue tolle Sachen Mythi :) wird nie Langweilig.

Author — CʜᴀᴏsQᴜᴇᴇɴ

Author

Ein russischer Arbeitskollege von dem ich erstmals von dieser Sache gehört habe hat mir erzählt, dass auf der russischen Wikipedia-Seite von UVB 76 steht, dass die Funkfrequenz vom russischen Militär reserviert ist, um im Fall von inländischen Naturkastastrophen oder einem Bürgerkrieg von den militärischen Rekrutierungseinrichtungen zur Kommunikation verwendet zu werden. Laut russischer Wikipedia gab es auch mehr als vier Sprachnachrichten, die außer den Vornamen in einem immer einheitlichen Muster auch noch Zahlenreihen aufsagen. Die russischen Vornamen die genannt werden stehen für Buchstaben, so wie bei uns "A" wie Anton, "B" wie Berta etc.
Allerdings erklärt das alles immer noch überhaupt nicht, warum dieser Brummton gesendet wird.

Author — Berwin Enzemann

Author

Also ich halte den Alienkram für Wunschdenken. Das mit dem Totmannschalter klingt für mich jedoch am plausibelsten. Vielleicht soll mit diesem Signal auch ganz einfach eine Frequenz belegt werden für welchen Zweck auch immer.

Author — sawmaniac

Author

26.4.2021... ich bin erst seit kurzer Zeit dabei, hör aber jetzt jeden Tag Mythen Metzger, danke für die vielen Berichte. Alles total spannend .

Author — Andrea Hofer

Author

Vielleicht werden damit nur russlandweit die Bahnhofsuhren synchronisiert...

Author — M K