Präsidentschaftswahlen in Russland: Bericht aus der Zentralen Wahlkommission

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Präsidentschaftswahlen in Russland: Bericht aus der Zentralen Wahlkommission 5
Die Zentrale Wahlkommission, dessen Vorsitzende Ella Pamfilowa ist, hat am heutigen Wahltag alle Hände voll zu tun: Ständig werden Live-Schalten aus den verschiedenen Subjekten der Russischen Föderation, sowie den Botschaften des Landes im Ausland zugeschaltet. Dabei werden Wahlbeteiligung und die allgemeine Stimmung der Wähler besprochen.

Mit Hochrechnungen ist aber erst nach 19:00 Uhr deutscher Zeit zu rechnen, wenn die letzten Wahllokale geschlossen haben.

–––
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

💬 Comments on the video
Author

Okay, für mich ist das eine ungültige Wahl, bei 35 % Wahlbeteiligung!

Author — YT ohne Rücksicht

Author

ARD, ZDF und NATO gesteuerte Presse spritzen schon seit gestern mit Galle!

Author — Yoga Moga

Author

Der böse Putin steckt bestimmt alle ins Gulag die ihn nicht wählen.

Author — ronald großmann

Author

wenn die Beteiligung bisher nur 34℅ist, spricht das für Demokratie

Author — Adam Müller

Author

der Hoflügner der T-online(dieBILD) Patrick Diekmann zitiert schon fleißig A.Nawalnij. "Überall nur Manipulationen. Die Wahlmanipulatoren werden von der (natürlich korrupten)Polizei mit Bussen hin und her gekarrt um mehrfach abzustimmen. A.N.hat jetzt schon mindestens 6Mio.(!!!) Fälschungen gezählt" Schätze zum Abend hin wird er alle 140Mio. zählen können. Und ganz wichtig, wenn T-online bewusst Wahrheit sagt (lügt bzw. manipuliert), dann ist "die Kommentarfunktion wegen zu hohen Aufkommen momentan nicht möglich". Qualitätsmedien halt.

Author — DHChief