Syrien-Krieg: Einblicke in die letzte Rebellenhochburg Idlib

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Syrien-Krieg: Einblicke in die letzte Rebellenhochburg Idlib 3.5
Idlib ist die letzte große Rebellenhochburg in Syrien. Mehr als 3 Millionen Menschen leben dort, 1,5 Millionen von ihnen sind Flüchtlinge. Sie sind im Krieg aus Regionen geflohen, die der syrische Machthaber Assad zurückerobert hat, darunter aus Ost-Aleppo, aus der Region um Homs und Hama oder aus Ost-Ghouta bei Damaskus. Mit den Zivilisten kamen aber auch tausende islamistische Kämpfer in die Provinz Idlib. Schon im vergangenen Jahr gab es dort die Befürchtung, dass Assad die Region, mit Unterstützung der russischen Luftwaffe, erobern würde. Auch um eine humanitäre Katastrophe zu verhindern, haben die benachbarte Türkei und Russland im September dann vereinbart, eine entmilitarisierte Pufferzone um Idlib herum einzurichten, aus der sich die Islamisten zurückziehen sollen, schlug fehl: Stattdessen hat das dschihadistische Bündnis Haiét Táchir al-Schaem, kurz HTS, die Macht über die Region erkämpft. In dieser Allianz ist auch die Al-Nusra-Front aufgegangen – der syrische Arm von Al-Kaida. Wie leben die Menschen in Idlib mit dieser Situation? Unter der Herrschaft der Dschihadisten - und gleichzeitig mit der Angst vor einer Militäroffensive des Assad-Regimes?


Download — Syrien-Krieg: Einblicke in die letzte Rebellenhochburg Idlib

Download video
💬 Comments on the video
Author

was ist das // aktuelle Kamera // schämt euch

Author — Christoph Hammer

Author

wo sind denn bitteschönn die Rebellen das sind alles Isis al nusra hunde

Author — jamal sinan

Author

"Rebellen". Ob die Al-Nusra oder die Hisbollah jetzt Rebellen oder Terroristen sind, ist der USA anscheinend egal. Aber Assad ist immer der böse. Ironie off

Author — Fighter Philip

Author

hts ist der neue name der nusrafront!
warum verschweigt ihr das wieder?

Author — istvan edis

Author

da sind terroristen die soldten und zivilsiten ermördet haben
ard lüger presse

Author — nano nano

Author

Hier läuft die gleiche Propaganda wie damals in Aleppo wo man die "Rebellen" als friedlich darstellte und die Regierungstruppen als böse. Aber genau das Gegenteil war der Fall diese Rebellen haben die Zivilisten in Aleppo als lebende Schutzschilde benutzt und Menschen vergewaltigt und ermordet.

Author — christi9893

Author

Propaganda Rotschild Zioni$t Long lieben Assad o_o

Author — Bike Maurice

Author

Niemand will sich kritisch zu den machthabern äussern.. Ein einmarsch syrischer truppen ist für viele das größere problem.. Hmm warum wohl... Ich denke den meisten ist ihre Hand oder ihr kopf doch zu lieb als das sie etwas falsches im Interview sagen... oder die sind halt nicht so der fan davon im Käifg eingesperrt zu werden und ins Wasser heruntergelassen zu werden zum ertrinken. Also ich versteh die menschen schon auf der seite ehrlich gesagt.

Author — Rabbi Jacoob Benjamin Israelberg

Author

ich wünsche mir eine längere reportage. voll gut

Author — mandy

Author

NATO Pressestelle?, wie kann es sein dass RT seriösere Berichte liefert?

Author — K Gius

Author

Kein Syrer geht nach Hause solange Assad und seine Aliviten Mörder Bande an der Macht sind.
Das ist Fakt . Wer was anders denkt, der träumt . Assad und Aliviten sind die Mörder des 21 Jahrhundert .

Author — Abi Sami

Author

2:32... "Die Provinzverwaltung liegt unter der Kontrolle von HTS"... Also Hai'at Tahrir asch-Scham, der syrische Ableger von Al-Qaida... Und mit solchen Leuten führt man Interviews? Ich hoffe, dass die syrische Armee die dschihadistischen Terrorgruppierungen in Idlib in Grund und Boden bombt.

Author — Scorpzor1

Author

Wenn Assad dort wieder die Kontrolle hat, dann wird es auch dort wieder bergauf gehen.

Author — A. M.

Author

Ich glaube nur noch alternativen Medien die gleichgeschalteten Medien lügen wo sie nur können

Author — J P

Author

2:17 eine absolute Frechheit!
Genau deshalb brauchen wir die Festung Europa!

Author — chr ber

Author

Hier wird das so dargestellt, als wäre die Syrische Regierung die Bösen und die Terroristen die Guten. Schlechter Journalismus will staatlich bezahlt sein.

Author — Iustitia Aeterna

Author

keine Ahnung, ob an diese Lüge sie selber glauben?!
Assad muss ein und alle Mal diesen Krieg beenden, und zwar mit der Eroberung von Idlib!
Terror ist nicht Assad sondern AL Kaida!

Author — Fritz Schulz

Author

Assad hält die Füsse still. Solange dieses Land nicht seiner Bodenschätze beraubt ist, bleibt Assad auch am Leben.
Wem sollte man sonst die eigenen Schandtaten in die Schuhe schieben? Gaddafi wurde auch immer als der Böse dargestellt um ihn dann töten zu können, als es Zeit war das die Schwarzen nach Europa vorzugsweise nach Deutschland zu lassen. Aber die Verursacher der ganzen Sauerei stellen sich immer als die Geschädigten da.

Author — # Moment

Author

Ist doch super! IS schon seit einem Jahr besiegt, Rebellen fast besiegt, dann können die Syrer ja alle nach Hause gehen. Weite Teile des Landes sind wieder aufgebaut, alles Spitze!

Author — Hugin

Author

Bei allem Respekt, der Mann ist doch mindestens 50 plus und hat drei kinder die alle 2-5 Jahre anscheinend alt sind, warum kriegt man in dem alter 3 kinder warum kriegt man kinder mittem im Krieg, der ja seit 8 Jahren tobt ? Man muss den Menschen helfen, ja ! Aber das darf einen doch auch wundern oder ?

Author — Dudlers95