Coronavirus-Update #46: Update bestätigt Viruslast-Studie | NDR Podcast

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
  • UCAKB9wGGRccBDrvbbbmgetw
Coronavirus-Update #46: Update bestätigt Viruslast-Studie | NDR Podcast 4
UCAKB9wGGRccBDrvbbbmgetw

Warum verbesserte Statistikmethoden die Grundaussage zur Infektiosität von Kindern nicht verändern. Außerdem: Modellierungen zur Wirkung von Schulschließungen.

Die Manuskripte aller Folgen:


Je weiter sich das Coronavirus in Europa ausbreitet, desto mehr wollen die Menschen darüber wissen. Auf dieses Informationsbedürfnis reagiert NDR Info mit einem neuen Coronavirus-Podcast, der jeden Tag ein Update zur Situation liefert. Jeden Dienstag und Donnerstag beantwortet Prof. Dr. Christian Drosten (Leiter der Virologie an der Berliner Charité) in Interviews Fragen zur aktuellen Situation, erklärt Zusammenhänge und schildert, wie er persönlich diese Tage erlebt.

Die Podcast-Hörerinnen und -Hörer bekommen auf diese Weise jeweils gegen Mittag ein Coronavirus-Update. Dabei soll es nicht um Panikmache gehen - sondern ganz im Gegenteil: Der Podcast "Coronavirus-Update" will informieren, einordnen und Hintergründe liefern.

Virologe Drosten und sein Team waren es, die einen Test zum Nachweis von Sars-CoV-2 entwickelt und das Erbgut des Virus veröffentlicht haben. Er ist der gefragteste Wissenschaftler, wenn es um das neue Virus geht - er berät auch die Bundesregierung.


#Coronavirus #covid19 #covid_19 #coronavirusupdate

💬 Comments on the video
Author

Es lebe Demokratie und Meinungsfreiheit. ❤️👍

Author — Noo r

Author

28:00
Wenn man von Prof. Drosten zitiert wird, hat man es glaub ich geschafft.
@MaiThiNguyenKim

Author — Galenus1234

Author

Jep. BILD hat Mal wieder fahrlässig grob vereinfacht

Author — Michael Künzi

Author

sehr guter Podcast vom NDR.Vielen Dank Frau Henning und vielen Dank an Professor Drosten.Ich höre den Podcast regelmäßig und fühle mich sehr gut informiert.Bitte machen Sie weiter so.

Author — Schlieper cornelia

Author

Yeah, jetzt ohne abgeschnittenes Ende! Danke!

Author — fuseburn

Author

Teamgeist unter den Experten ? Ich habe eher Konkurrenz wahrgenommen und nicht Gemeinsamkeit im Sinne der Sache.

Author — markus paasch

Author

Danke - bleiben sie gesund 💐
Trolls antworte ich nicht - bringt nichts - Trolle interessieren keine Fakten, Studien oder Fachkompetenz
Trollis, wenn ihr das Coronavirus-Update nicht mögt oder versteht: man muss es sich nicht anhören - man kann ausschalten

Author — Andrea S

Author

Und wieder so lächerlich: Als ob der Bürger die Kontrolle darüber hätte, getestet zu werden - sehr lustig hahaha.
Erst neulich erlebt: Verwandter mit Symptomen wollte sich testen lassen und bekommt keinen Test, da er keinen DIREKTEN Kontakt mit einem NACHWEISLICH Infizierten hatte. Hier läuft soviel auf so vielen Ebenen falsch, dass man sich nur noch wundern kann...

Author — FPV FPV

Author

Wie immer, super podcast. Allerdings ist es doch schade, dass durch das (bewusste?) Falschverstehen des wissenschaftlichen Publikationssystem durch eine gewisse 'Zeitug' wieder und wieder die Kinderviruslast-studie gerechtfertigt werden muss und man nicht was interessantes neues diskutieren kann. 'Eine Bildungsbremse namens Bild'

Author — Janina Sprenger

Author

Ich muss schon sagen, die Interviewerin ist sehr gut darin, Sachverhalte klar gegliedert und verständlich zusammenzufassen.

Author — Linguaphile

Author

Sehr geehrter Herr Prof. Drosten,

ich begrüße Ihre Differenzierung bezüglich der Diagnoseumstände. Eine bahnbrechende Erkenntnis!

Ich gratuliere Ihnen!

Sehr gute Schlussformulierurung... so möchte es die Gesellschaft!

Author — Gina M.

Author

Danke für die Vervollständigung des Podcast. Nun passt es.

Author — Ulrich Blancke

Author

Ich finde der öffentliche Gedankenaustausch zu der Studie machte das ganze transparenter, da es aber bisher kaum vorgefallen ist, hatte keiner eine Ahnung davon, wie normal das ist und vermutet dann automatisch erstmal die Sensation den Jahres.
Vielleicht benötigt man bei so einer Veröffentlichung einen kleinen Absatz für die Bild in der das wesentliche mit einfachen Worten erklärt wird, so als ob man es einem 3-jährigen erklären würde.

Author — gehtgoogle nixan

Author

Danke für diese nochmal eingehenden Erläuterungen! Da die Aussagen eigentlich schon für jeden, der die vorhergehenden Sendungen (wirklich) gehört hat, hätten klar sein müssen, kann man nur -vor allem für die Bildzeitung- Böswilligkeit unterstellen! Auch dem der Wissenschaftsredaktion des Ndr ein Kompliment für ihre Arbeit!

Author — Armin Hermann

Author

Wer von euch hat bisher alle Podcast mit Prof. Dr. Drosten gesehen?

Author — Reinhard Müller

Author

Früher habe ich um diese Zeit gute Nacht Geschichten gelesen.Nun bin ich seit Wochen hier.Die Zeiten ändern sich so sehr.

Author — Lady Raccoon

Author

Ich finde es bewundernswert, wie ausführlich und allgemeinverständlich Herr Drosten die Studie seiner Arbeitsgruppe (das macht er nämlich nicht alleine 😉) erklärt. Nach der Nutzung von feineren statistischen Methoden, ist das Ergebnis nun auch für Nicht-Virologen (hoffentlich) deutlich nachvollziehbar. Es bleibt zu hoffen, dass das konsequente Monitoring an unseren Schulen ausreicht, um das Infektionsgeschehen in Schach zu halten. Vielen Dank für die Informationen!

Author — Kat Kem

Author

Ein hochkomplexe Thema verständlich aufbereitet und erklärt. Danke dafür! 👍

Author — Thomas Hoffmann

Author

@mailab wird also von Herrn Drosten auch geschaut?! ;) 28:00

Author — Let's Play Chronicles

Author

Großartig diese Sachlichkeit!
Vielen Dank für Ihre Beiträge!

Author — Sunshine