NATO einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
NATO einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) 4.5
Habt ihr euch auch schonmal gefragt, was die NATO eigentlich macht? explainity hat sich im neuen Clip der explainity education-Reihe mit diesem Thema beschäftigt. Hier erfahrt ihr, wie es überhaupt zur Gründung der NATO kam, wie sich ihre Rolle in den letzten Jahrzehnten verändert hat und wo sie aktuell im Einsatz ist.

---------------

Dieses Erklärvideo wurde produziert von explainity GmbH




Geschütztes Werk gemäß § 60a und § 60b UrhG, weil für schulische Unterrichtszwecke geeignet und bestimmt.

Download — NATO einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

Download video
💬 Comments on the video
Author

UPDATE: Am 5.6.2017 ist Montenegro als 29. Mitglied der NATO beigetreten.

Author — explainity ® Erklärvideos

Author

Wer ist auch wegen einer GK Arbeit hier? XD

Author — gravediggershenpai

Author

Weiterführend empfehle ich nach Dr. Daniele Ganser zu googlen. Dann wird glaube ich ein Bild draus.

Author — Mr Johnsann

Author

ähm... liege ich jetzt falsch oder würde die NATO nicht zum Schutze gegen und zur Abschreckung der UdSSR gegründet?

Author — Fighting _OBI

Author

Die #NATO darf z.B. "out-of-area" eingesetzt werden, wenn der Nachschub der Ressourcen gefährdet ist. Wir schützen also nicht nur das, was uns gehört, sondern auch das, was wir gerne hätten.

Author — Alexander Aleksandrovič Klimov

Author

Liebe explainities,

an sich ist das Video kompakt und sachlich gehalten. Jedoch gibt es auch viel berechtigte Kritik. Die NATO nach 1990 noch grundlegend als Verteidigungsbündnis mit gelegentlich kritisierten out-of-area-Einsätzen darzustellen, greift meines Erachtens zu kurz. Gerade im Bezug auf die Bekämpfung der Piraterie e.g. in Somalia übernehmt ihr hier unhinterfragt ein grässliches Narrativ der etablierten westlichen Ideologie.

Ich mein man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: Gerade der Norden Afrikas ist seit über 100 Jahren Opfer eines teils hemmungslosen Kolonialismus. Heute haben wir die Situation, dass die Fischereiflotten westlicher Großkonzerne Meere leerfischen und die EU-Subventionspolitik durch ihre Unterstützung billiger EU-Lebensmittel den Menschen vor Ort ihre Existenzgrundlage raubt. Wenn jetzt Menschen dagegen aufbegehren und keinen Ausweg sehen als beispielsweise Schiffe unserer Konzerne anzugreifen und zu berauben ist das zwar nicht schön, aber definitiv verständlich. Anders gesagt: Was ihr in dem Video (soll kein Vorwurf sein, es ist innerhalb unserer Medienlandschaft sehr schwer einen einigermaßen neutralen Blick auf diese Geschehnisse werfen zu können) als "Sicherheitsmission" hinstellt, könnte man auch anders ausdrücken: Wir schützen unsere Handelswege. Nicht mehr und nicht weniger. Das hat aber nichts mit einem an Sicherheit interessierten Verteidigungsbündnis zu tun, das ist stinknormale reine Machtpolitik um Ausbeutung und wirschaftliche Unterdrückung aufrecht zu erhalten. Und als solches sollte man es auch benennen.

Also euren Anspruch finde ich super, macht weiter! Neutrale Aufklärungsvideos sind immer nützlich. Aber bitte versucht etwas mehr zu reflektieren, innerhalb welcher gesamtgesellschaftlicher Ideologien ihr argumentiert...

liebe Grüße aus Dresden!

Author — Mahnwache für Frieden - Dresden

Author

Diese Soundeffects machens einfach aus :D

Author — Ruben Kalthoff

Author

Das was ich so SUPER an der NATO finde sind die Friedensbomben
denn wenn die Zweilisten zerstückeln bekommen sie gleich die greencard in den Himmel
alter Die scheiss Nato gehört abgeschafft

Author — Alexander Ulasen

Author

(sec.20-sec 31): Zitat: NATO wurde gegen eine erneute deutsche Bedrohung gebildet. Und zwar, nach der bedingungslosen Kapitulation und vollständigen Besetzung und Aufteilung Deutschlands. Hallo? Wo ist denn die erneute Bedrohung??
Das Hauptquartier der NATO befindet sich in Aha, und der SACEUR, der höchste Befehlshaber der Nato, ist umgezogen. Vom Pentagon nach Brüssel. (sec.58) Und 1955 wurde auch Deutschland mit in die Nato Somit hatte sich das Bündnis erledigt, ....
Sehr geehrte Leser, rein logisch, ist der Vortrag so widersprüchlich, das es einer grotesken Komik gleichkommt. Vom Wahrheitsgehalt ist leider nicht übrig geblieben.
Fakt ist: Das Pentagon und speziell der SACEUR ist der oberste Befehlshaber der NATO. Der Nato-Generalsekretär, was meist ein Europäer ist, ist nur das öffentliche Sprachrohr, vergleichbar mit einem Regierungssprecher.
Die NATO ist die derzeit größte Verbrecherorganisation der Welt. Sie hat unautorisierte Kriege in Europa (frühere Jogoslawien, Ukraine), im mittleren Osten (Afghanistan, Irak, Syrien, ....), in Afrika... und Südamerika angezettelt.
Sie führt einen illegalen Drohnenkrieg wobei mehr unschuldige Menschen getötet wurden als bei jedem anderen Terrorakt.
explainity, das war keine

Author — Dmitry Spengler

Author

"Heute viel weniger ein militärisches als ein sicherheitspolitisches Bündnis"??? Das ist ja wohl LÄCHERLICH!!!!

Author — DER WEG

Author

West berlin unterschlagen, frechheit ! :)

Author — castor76troy

Author

Auflösung des
*WARSCHAUER*-*PAKT*
hätte die Auflösung der "NATO"
erfolgen *müssen*....
aber nur wenn man *Frieden* möchte !

Author — andre xwobo

Author

ehm ist es nicht so, dass die Nato vor allem gegründet wurde um sich gegen einen Angriff der sowjetunion (Warschauer Pakt) zu schützen, da Deutschland ja eigentlich keine Bedrohung mehr zu dem damaligen Zeitpunkt war ? und vielmehr der kalte Krieg im Vordergrund stand ?

Author — marvin Haus

Author

Danke für die tollen und informativen Videos, perfekt als Hintergrund Bildung fürs (mündliche) PoWi Abi!!  :)

Author — BliBla Blupp

Author

@ 1:30

Erzähle keine Scheiße alter Mann.

Die NATO ist heute ein reines Angriffsbündnis.

Author — nonkeynes

Author

sorgt in *Kriesengebiete*
für SICHERHEIT ! ! !
"WO GIBT ES IN LYBIEN NUN
SICHERHEIT" ?
warum *lügt* der Mann ? ? ?

Author — andre xwobo

Author

Ich grüße die Klasse 10a, die morgen eine Hü darüber schreiben darf! Huhu!

Author — MaxShoot

Author

Wofür steht die ANTO: Anzetteln von, Destabilisierungen, Bürgerkriege, Ausbeutung im Mantel von Freihandelsabkommen und völkerrechtswidrige Kriege in Afghanistan, Irak, Syrien, Jemen, Libyen, Mali usw.. Das beste Beispiel der Anstiftung zum Bürgerkrieg ist die Ukraine.
Die NATO ist seit 1999 ein Angriffsbündnis verkommen!

Author — Wolfgang Remmert

Author

im ernstfall, ,gegen russland ´´
bleib ich zuhause  haha nato ....

Author — Danny Hansbach

Author

Lieblings Aktivitäten der Nato: 1. Länder Erobern(damit die U.S Öl Konzerne ihr Öl im Irak abpumpen können)2.Dem Russen immer weiter auf die Pelle rücken zu können.

Author — GrimReaper