Der Krieg in Syrien erklärt

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Der Krieg in Syrien erklärt 5
Seit sieben Jahren wird in Syrien gekämpft - aber warum eigentlich? Und wer kämpft dort gegen wen? Dieses Video gibt einen aktuellen Überblick über die Situation in Syrien und versucht zu erklären, warum ein Frieden so schwierig möglich ist.





► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:






Alle in diesem verwendeten Videos, Fotos, Grafiken und sonstige Bilder habe ich über die Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial gefunden. Sie sind zur Wiederverwendung freigegeben. Sollte dir auffallen, dass eine Kennzeichnung falsch und ein Foto/ eine Grafik/ ein Bild doch nicht lizenzfrei ist, melde dich bitte umgehend bei mir, damit ich mich um die Klärung der Rechte kümmern kann.

Thumbnail-Designer: David Weber.

Animationen: finally-studio

Download — Der Krieg in Syrien erklärt

Download video
💬 Comments on the video
Author

Mirko
Ich bin selbst Syrer seit 3 Jahren in Deutschland
Ich schaue deine Videos regelmäßig und find es einfach genial, du gehst mit Objekten sachlich und ganz klar um.
Es ist wirklich ein schmutziges Spiel. jeder kämpft um seine Macht, um Erdöl, um seine wirtschaftliche Interessen, dabei sind die Zivilisten die Opfer.
Man weiß es einfach nicht, was man da sagen soll.
Danke für deine Objektivität und deine Bemühung

Author — Ahmad Khalil

Author

Lieber Mirko,
man kann deine Arbeit hier nicht genug schätzen.
Vielen Dank für deine bisherigen Videos und alles was noch kommt!

Weiter so!

Author — Snoss08

Author

Einer der wenigen Kanäle dem man bedenkenlos glauben schenken und der sensible Themen so professionell behandelt

Author — Yanik Koster

Author

ich komme aus Syrien und wohne seit 3 Jahren in Deutschland, ich finde deine Videos einfach toll !!
alles was du gesagt hast, finde ich totall richtig, , das ist was eigentlich seit 7 Jahren in Syrien passiert.. leider gibt es keine Lösung

Author — Mounir Salaymeh

Author

Assad hat dem Westen den Bau von Pipelines aus dem Osten in Richtung Europa verweigert, weil dies den Bündnispartner Russland wirtschaftlich schwächen würde. Denn Russland ist Europas Gashauptlieferand was die USA ändern wollen.
Deswegen findet in Syrien ein Regimechange statt. Es geht wie immer nur um Ressourcen bzw wirtschaftliche Macht.

Author — Abaddon

Author

Viel Spaß an die Kinder, die sich in 50 Jahren damit im Geschichtsunterricht beschäftigen dürfen. xD

Author — Tebko

Author

Vielen Dank für dieses Video! Und für die vielen anderen, die unheimlich informativ, verständlich und sympathisch gemacht sind. Du machst einen ganz grossen Job, lieber Marko!

Author — Tanja Höhn

Author

In Syrien gab es kaum Armut, war vor dem Krieg dort... Es ging eigentlich allen gut dort, bis Dschihadisten bewaffnet wurden von den USA

Author — Gustav Heitsch

Author

Die "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte" ist wohl die unzuverlässigste Quelle auf dem Planeten. Das ist nicht mal eine richtige Organisation. Die ganze Organisation besteht lediglich aus einem einzigen Syrer, der in England Kleider verkauft und nebenbei Berichte weiter gibt, die er von angeblich irgendwelchen Freunden aus Syrien hat.

Author — Ottkiffer47420

Author

Syrien ist irgendwie nicht mehr ''unser Syrien''. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist nicht mehr im Land. Wer ist dann bitte schön noch dort? Hahahah genau: Russen, Iraner, Amerikaner,
Als Syrer, der seit Zwei Jahren in Deutschland lebt und momentan seinen Realschulabschluss macht, würde ich sagen, dass ich mir deine Videos regelmäßig angucke, um z.B. im Fach Geschichte meine Informationen zu erweitern, soger unsere Lehrerin zeigt uns fast immer Videos von dir.
Großen Respekt!
Ich wünsche euch allen einen schönen Abend noch!

Author — SMV Schüler

Author

Wow es gibt Wenige, die ein derartig komplexes Thema so verständlich und neutral vortragen wie du! Großes Kompliment!!

Author — Sandman

Author

Und hier beschweren sich dann Bürger dass syrische Menschen in westliche Länder fliehen nachdem wir in ihrem Land alles kaputt gemacht haben.. jaja die Menschen-immer wieder lustig

Author — Julian

Author

Gut beschrieben mit der Mitmischung anderer Länder. Auch was die Komplexität der einzelnen Parteien angeht. Schade dass man bereits früher so offen darüber in den Medien geredet hat bzw. das hören wollte.

Author — Chibi Sweet Neko

Author

Sehr gut und objektiv erklärt! Es gibt selten so gute neutrale Berichte, weiter so!

Author — Simon S

Author

Ist euch aufgefallen, dass er nie “ähhh“ oder ”ähm“ von sich gibt? Oder andere Verzögerungslaute? Das ist SUPER ANGENEHM so einem Sprecher zuzuhören. Allgemein erklärt er alles so ruhig, angenehm und sauber. Mein Ziel ist es so sprechen zu können, wie er das tut.
Vielen Dank für alles!

Author — S. S.

Author

USA brechen wieder mal das Völkerrecht, niemanden juckt es.. wann wird die Weltpolizei mal vor Gericht gebracht?

Author — FVR

Author

Sehr guter objektiver Beitrag. Dem möchte ich noch etwas zu der türkischen Seite hinzufügen. Der türkische Eingriff geht mit unter anderem zu dem Punkt der Verteidigung zurück. Da im laufe der Jahre immer wieder syrische, als auch terroristische Geschosse auf die türkische Seite gegeben hat. Hinzu kommt, dass die YPG und PKK zusammen arbeiten und die meisten Anschlagsversuche in der Türke kommen von Personen die die türkische Grenze hin und wieder passieren. Schließlich griff die Türkei ein. Man hilft nun den "Rebellen" die entsprechenden Gebiete zurückzuerobern bzw. hat (Firat Kalkan und Afrin Region). Dies ermöglich der Türkei einen Sicherheitskorridor an der Türkische Grenze zu errichten, um unter anderem Flüchtlingen sicheren Wohnort zu gebieten. Erdogan verlangte von den Großmächten in der vergangenen Zeit genau solch eine Aktion, keiner stimmte zu bzw. half auf politischer Ebene. Die Türkei ist also berechtigt seine grenzen zu schützen besonders dann, wenn in einem Nachbarland ein sehr aktiver Krieg herrscht inklusiver Terroristen. Außerdem kann ich das Wort "islamist" absolut nicht mehr hören und leiden. Sie wissen gar nicht wie viele Menschen das falsch interpretieren, es gibt so viele ungebildete Menschen. Ich bin selber moslem und habe schon öfters von deutschen gehört was der Unterschied zwischen einem islamisten hier und dort sein soll. Leider helfen die Medien nicht um solche Sachverhalte aufzuklären stattdessen heizen sie die Debatte immer weiter mit unproduktiven Beiträgen und Diskussionen und vor allem mit viel Hass im Hintergrund. Nichtdestotrotz gibt es auch glücklicherweise gebildete Menschen in diesem Land, die alles andere als die Bild Zeitung lesen und das Internet richtig benutzen können.

Author — sallak

Author

Wurde eigentlich jemals die Bürger jener Grossmächten gefragt ob sie einverstanden sind mit dem Krieg.
Mann sieht wieder einmal wie wenig Demokratie es auf der Welt giebt.

Author — León B

Author

Ich freute mich wirklich sehr darüber, jemanden gefunden zu haben, der die Fakten und Tataschen objektiv über den syrischen Krieg erzählt .
Danke sehr dafür

Author — Moritz &&&&

Author

Vielen Dank, dass du dir die Mühe und Zeit für dieses Video genommen hast!
Als ich versucht habe mir einen Überblick über den Krieg in Syrien zu verschaffen, bin ich genau auf das von dir angesprochene Problem gestoßen: Man bekommt je nach Quelle sehr unterschiedliche Angaben. Damit war ich überfordert, aber dank dir habe ich nun die wichtigsten Fakten erfahren. Solche neutralen, verständlichen Informationsquellen wie deine Videos gibt es leider zu selten. Dein Kanal ist wirklich eine Bereicherung! Danke :)

Author — Leonie