Die Berliner Mauer einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Die Berliner Mauer einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) 5
UCYUZr-O3UdDdm_mF4XA_TbA

In Berlin können Besucher auch Jahrzehnte nach der deutschen Wiedervereinigung immer noch Reste der DDR-Mauer betrachten. 28 Jahre lang trennte sie Ostberlin und Westberlin. Ohne Aus- oder Einreisegenehmigung kam hier keiner raus noch rein. Wie es dazu kam, dass Deutschland getrennt wurde, mitten durch Berlin eine 3,60 Meter hohe Mauer errichtet wurde und was dazu führte, dass die Mauer schlussendlich wieder eingerissen wurde, erfahrt ihr hier in diesem Video.


Quellen:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Erklärvideo wurde produziert von: explainity GmbH


💬 Comments on the video
Author

"Ick bin ain Börliner." (Zitat Ende)

Author — Rem Tilak

Author

Danke! Sehr gut erklärt auch Kreativ mit den Zeichnungen hat mir bei meiner Geschichteprüfung sehr geholfen

Author — Calvin Rauter

Author

Hallo, ich möchte eine neue Nachhilfe Seite gründen und möchte wissen, wie man solche schönen Erklärvideos produziert.


Wäre euch sehr dankbar für eine Antwort, Danke

Author — Muhammed Cingi

Author

I absolutely love your videos! So informative and easy to understand for a foreigner. :)

Author — meli sidney

Author

Sehr gut erklärt nur eins versteh ich nicht was ist der mit der Mauer von berlin passiert?

Author — Robin

Author

Steht das Brandenburger Tor z.B. bei 0:15 oder 3:06 nicht auf der falschen Seite der Mauer?

Author — Jassy JY

Author

Man hätte eventuell noch erläutern können warum es genau der 3 Oktober ist.

Author — Tom

Author

Wo genau verlief die Mauer durch Berlin? Das fehlt mir.
.

Author — Jonnes __

Author

Deutschland ist besser und ich mag die Vereinigung Deutschland.

Author — Trolllord Bernard

Author

Zieht mal die Mauer wieder hoch dann kommen keine kriminellen Flüchtlinge mehr und anderes wird sich ändern.

Author — marianne emanuel

Author

Rue de la maison de la maison de la maison de la maison de la maison de la maison de la maison de la

Author — sakoy

Author

Was ist denn "DDRler" für ein Wort? Ist "-ler" nicht eher eine herabwürdigende Endung? Mir fällt nur Aufständler und Protestler ein.

Author — Julika7

Author

Das kommt seit knapp 30 Jahren, Tag und Nacht im Öffentlich Rechtlichen Rundfunk ... Ist das jetzt für die Zuwanderer, oder für die Fortnite Generation erklärt?

Author — Martin Schlatter