ADAC Sommerreifentest 2021: Das sind die Gewinner!

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Published 11 months ago
preview_player
UCJTQxEGVqCFsBuHUyxgaVqQ

Überwiegend “gut” und “befriedigend”, nur je einmal "ausreichend“ und "mangelhaft“ – das ist das Ergebnis des aktuellen #ADAC #Sommerreifentests. Ausreißer in Einzeldisziplinen gab es dennoch unter den insgesamt 32 Reifen für Mittelklasse- und Untere-Mittelklasse-Fahrzeuge: So enttäuschten etliche auf Nässe, und auch beim Verschleiß war so manches Reifenprofil sehr schnell abgefahren.

Alle Ergebnisse im Detail gibt er hier:


Diese Reifen haben wir in der Dimension 205/55 R16 getestet:
Continental PremiumContact 6
Semperit Speed-Life 3
Bridgestone Turanza T005
Goodyear EfficientGrip Performance 2
Kumho Ecsta HS51
Apollo Alnac 4G
Hankook Ventus Prime 3 K125
Fulda EcoControl HP 2
BF Goodrich Advantage
Maxxis Premitra 5 HP5
Nokian Wetproof
Pirelli Cinturato P7 C2
Uniroyal RainSport 5
Petlas Imperium PT515
King Meiler Sport 1

Diese Reifen haben wir in der Dimension 225/50 R17 getestet:
Falken Azenis FK510
Continental PremiumContact 6
Kumho Ecsta PS71
Bridgestone Turanza T005
Michelin Primacy 4
Dunlop Sport Maxx RT2
Esa+Tecar Spirit Pro
Nexen N Fera Sport
Pirelli Cinturato P7 C2
Semperit Speed-Life 3
Kleber Dynaxer HP4
Sava Intensa UHP 2
Giti GitiPremium H1
Laufenn S-Fit EQ+ LK01
Barum Bravuris 5HM
Viking ProTech NewGen
Firestone Roadhawk

#test

_________________________________________________________________

und auf unseren Social-Media-Kanälen:

💬 Comments
Author

Die Auswahl der Reifenmodelle ist lässt ja sehr zu wünschen übrig. Wenn ein Falken quasi Testsieger wird, dann auch nur, weil sämtliche höherwertige Reifenmodelle etablierter Reifenmarken nicht mitgetestet wurden... 👎🏻

Author — nKrandom

Author

Schade, dass der Continental Ecocontact 6 wieder nicht mitgetestet wurde :/

Author — Otto Ock

Author

Führt etwas in die Irre wenn gesagt wird spätestens bei 3mm muss ein neuer her, da der Gesetzgeber was anderes vorsieht. "Muss" suggeriert eine Pflicht. Hier könnte darauf aufmerksam gemacht werden, dass es eine Empfehlung ist um auch noch auf Nässe oder Schnee sicher zum stehen zu kommen.

Author — RL LR

Author

Warum werden eigentlich nur reifen bis 18 zoll getestet?

Author — EviLKinG 66

Author

Wer zieht den einen 205/55 R16 auf einen Golf, wie realitätsfern.

Author — JiKSTAr

Author

Ich bezahle für den ganzen Profil, also wird der auch bis 1, 6 mm benutzt. L. G. 20 Jahre ADAC Mitglied.

Author — O. G.

Author

Der firestone soll mangelhaft sein ??
Ich habe seit den 80ziger viele reifen ausprobiert und fahre auch momentan mit dem roadhawk 205 55 16 (zweiter satz hintereinander)
Bei regen fahre ich die kurven so schnell als würde die strasse trocken sein.
Ja garantiert spielt er bei den besten mit .Fahre moment auch 225 50 17 pirelli p 0 nero und conti ecocontact 2.Fahre noch im dritten wagen 225 45 17 michelin sport pilot4 und gy eagle f1...
Also bitte hier keine märchen erzählen...

Author — Manu M

Author

Praktisch wäre, wenn die Anfangsprofiltiefe gemessen und angegeben würde.
Meine Michelin Primacy hatten im Neuzustand 6 mm (!!?!) Profil und da ich die Reifen auch bei ca. 3 mm wechsle ist da nicht viel Strecke drin.

Author — Rai Lan

Author

Ist das Video scheisse. Der adac ist echt verloren.

Author — haviii the lego gunner