Die 4. Dimension (Science Slam)

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Die 4. Dimension (Science Slam) 5

---
Bitte ABONNIEREN nicht vergessen:
Danke! :)
---

Kommentar von Simon Barke: "Was ich wegen des Zeitdrucks vergessen habe zu sagen: Die Herleitung mit Hilfe von 'Wir fallen durch die Zeit mit Lichtgeschwindigkeit' ist ein wenig eigenwillig und auch nicht ganz richtig - aber das Ergebnis stimmt. Ebenso das Gummituch-Modell, das immer wieder gerne als Erklärung benutzt wird. Wie auch immer: Wer wissen möchte was wir am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik mit den Raum-Zeit-Krümmungen machen, kommt am 27. November 2012 in den Festsaal Kreuzberg in Berlin."

---

Beim Science Slam am 13. September 2012 in Berlin kam es darauf an, Forschungsergebnisse möglichst unterhaltsam, ungewöhnlich und fantasievoll auf die Bühne zu bringen. Auch drei Nachwuchsforscher aus Max-Planck-Instituten stellten sich der Herausforderung - und überzeugten das Publikum durch ihre kreativen Ideen.

Der Sieger des Abends, Simon Barke vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover, begeisterte auch Nicht-Physiker für die unsichtbare vierte Dimension, die Raumzeit. "Die einfachsten Dinge sind oft derart kompliziert und langatmig umschrieben, dass niemand mehr weiß, was gemeint ist", sagt Simon Barke. "Ein Science Slam ist das Gegenteil. Mir macht es Spaß zu zeigen, dass Physik - so komplex sie auch sein mag - verständlich ist und gleichzeitig sogar unterhalten und vor allem faszinieren kann. Wenn Zuschauer, die anfangs stöhnen, wenn ein "Physiker" angekündigt wird, hinterher begeistert mehr wissen wollen, habe ich gewonnen".


---

Bühne frei für die Wissenschaft!

Beim Science Slam werden interessante Abschlussarbeiten und Forschungsprojekte präsentiert. Dabei ist alles erlaubt: Angehende Wissenschaftler erzählen von ihrer Arbeit, beziehen das Publikum mit ein, zeigen Filme, Bilder, Gegenstände ... aber vor allem legen sie ihr Schicksal in die Hände der Zuschauer, denn sie bilden die Jury und bestimmen, wer zum Science-Slam-Sieger des Abends gekürt wird.


---

Keywords: vierte dimension vier dimensionen vierdimensionale raum zeit raumzeit relativität relativitätstheorie einstein physik science slam berlin
.

Download — Die 4. Dimension (Science Slam)

Download video
💬 Comments on the video
Author

Ist zwar nicht neu für mich, aber holy fuck, das war die anschaulichste, nachvollziehbarste Erklärung die ich je gesehen

Author — Tantrar Ajak

Author

Komplizierte Sachverhalte einfach zu erklären ist ein sehr, sehr seltenes Talent

Author — 2 2

Author

Das bedeutet also, dass die vierdimensionalen Wesen ständig meine Socken klauen.

Author — TrueMG

Author

"Wer einen schwierigen Sachverhalt nicht mit einfachen Worten erklären kann hat ihn nicht gut genug verstanden."
Demnach weiß der junge Mann sehr genau wovon er da redet. Danke schön.

Author — TubetakerBHV

Author

Es gibt ja Annahmen, dass wenn man in eine Richtung ins Weltall reist, man irgendwann wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Also wenn man im Weltall in eine Richtung reist, und irgendwann wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt, so ist es ein dreidimensional in sich selbst gekrümmter Raum. Es ist also in sich selbst geschlossen .Aber dann bräuchte das Weltall ein 4 Raumdimension auf der es aufliegt.


Erklärung :


Ein eindimensionales Lebewesen würde auf eine Linie leben, das eindimensionale Weltall befindet sich auch auf dieser Linie. Wäre dieses eindimensionale Weltall in sich geschlossen, so würde es einen Kreis bilden. Ein Kreis ist aber eine Fläche, also hat 2 Dimensionen, welches das eindimensionale Lebewesen aber nicht erkennen kann, denn es erkennt als eindimensionales Wesen nur die in sich geschlossene Linie selbst.


Ein zweidimensionales Lebewesen lebt auf einer Fläche. Ein zweidimensionales Weltall, welches in sich geschlossen wäre, würde die Oberfläche einer Kugel beschreiben. Da das Lebewesen aber nur zweidimensional ist kann es die Kugel, also die 3 Dimension nicht erkennen.

Beide Lebewesen würden sich wundern, dass wenn sie in eine Richtung reisen, wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren, sie erkennen die höhere Dimension ja nicht.


Und wir ?


Wir als dreidimensionale Lebewesen leben im Raum.
Wenn aber das Weltall so in sich geschlossen ist, dass man wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt,
wenn man nur lange und schnell genug in eine Richtung reist, so müsste dieser kugelförmige Raum

folglich auf einer 4 Raumdimension aufliegen, welche wir als dreidimensionale Lebewesen nicht erkennen….


Nur mal so als Gedankenspiel

Author — Bigvintagefan

Author

Besser kann mann es nicht erklären danke jetz kapier ich es auch

Author — Sunny Störk

Author

Das ist echt klasse erklärt!!! Und der Einsteinring ist einfach nur extrem faszinierend!!

Author — Divielix

Author

"und plötzlich bin ich Linkshänder und Rechtsträger" ein kleines Detail aber ich musste lachen :D

Author — N3KLAZ

Author

Mega gut! Solche Lehrer braucht das Land 😊

Author — Nicht Nur

Author

Grandios. Einfach grandios. Einfach mal Dinge verstanden, von denen man dachte man versteht sie nie xD

Author — A B

Author

"Schwere Massen krümmen die Raumzeit..." 😄
Aber großartig erklärt. Absolut anschaulich.

Author — Marco J

Author

Woher zur Hölle bekommt man ein Gummituch?

Author — comedyclub333

Author

muss auch kein Humor enthalten :) Es muss nur unterhalten... und ich finde das macht es...

Author — Ich Du

Author

und wann erklärst du die anderen 22 dimensionen?xd

Author — Tom UnLoGIScH

Author

Richtig interessant rüber gebracht! Vor allem der Schluss mit dem Bezug zur heutigen Forschung.

Author — El' Deen

Author

Danke!! Schon so oft versucht das nachzuvollziehen, aber nie gerallt bis grade eben. Danke !

Author — Leo

Author

Beste Erklärung für Relativitäts-Theorie die ich je gesehen habe

Author — Claus Pagel

Author

"?" - die 4. Dimension ist der 'Wirbel', der mit allen drei Dimensionen im rechten Winkel simultan verbunden ist.
( Modellvorstellung: Würfel im Würfel - watch?v=N0WjV6MmCyM )
Die Zeit ist ein Energiefeld und kann wie jedes an der Feld so betrachtet & behandelt werden.
Unwissenheit ist ein Segen (oder Fluch)...

Author — noname wasgehtsiedasan

Author

Deswegen vergeht der Sportunterricht immer so schnell, weil wir uns bewegen und der normale Unterricht vergeht langsamer, weil wir sitzen😂😂😂😂

Author — Theo Schneider

Author

Wer hätte in der 5. Klasse gedacht, dass man den Satz des Pythagoras nochmal in der Realitivätstheorie wieder sieht?

Author — MCRuCr