Curry mit Stangensellerie und Sojaschnetzel | Curry with Celery and Soya Chunks | [ZDG]

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
preview_player
UCz0YyLlbKfBGQxq4OrJfTMA


Do you like #celery? If so, you are going to love this #curry! We added tomatoes and #soya #chunks to this aromatic, savory and lightly spiced dish. Remember to turn on the English subtitles!
________________________________________________________

________________________________________________________

Weitere köstliche Rezepte findet Ihr hier:

Curry mit Maniok und Tempeh – süss-sauer:

Curry mit Tempeh und Gemüse – Massaman:

Bananen-Curry – ayurvedisch:
________________________________________________________



________________________________________________________

Vergesst nicht zu liken, zu kommentieren und unserem Kanal zu folgen. Besucht unsere Website für mehr Videos und Rezepte:
________________________________________________________


Musik: Lesya Parkhomenko, Spice it up

#ZDG

💬 Comments
Author

Danke Ben! Dank Dir weiß ich wie man Sojageschnetzeltes lecker zubereitet! 💚🌱☀️🙏😋

Author — Love Peace Vegan

Author

Schon das 2. Rezept das ich ausprobiert habe, bin kein Veganer und auch kein Vegetarier, hab statt Soja Sahne die normale genommen und ein Stück gebratenen Fisch dazu Ich finds wirklich extrem lecker hab mir auch extra die Tamari sauce gekauft😂ich werd defenitiv mehr Gerichte vom sehr sympathischen Ben ausprobieren👍

Author — Gudrun Dittrich

Author

Wie verhalten sich eigentlich die Soja Schnetzel in der Soße? Vor dem Braten sind die ja vollgesogen mit Wasser und schmecken nicht. Erst durchs anbraten werden sie fleischähnlich. Also ist meine Frage, bleiben die Schnetzel in der Soße fest und fleischähnlich oder werden die wieder labberig?

Author — KillNichMich