Iqos Erfahrungsbericht - Ergebnis nach drei Wochen Selbstversuch

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Published 5 years ago
preview_player
UCHefzcx3mshNGcwhXXb06ew

Iqos Erfahrungsbericht - Ergebnis nach drei Wochen Selbstversuch

Wie versprochen kommt hier der Erfahrungsbericht und das Ergebnis nach drei Wochen Selbstversuch!

Kontakt:


--- Über diesen Kanal ----------------------

DerDickeDirk bringt spannende Informationen, interessante Fakten, einfache und nachvollziehbare Anleitungen und Unterstützung in den Bereichen Haus & Garten, Smart Home, Aquaristik und Lets Plays! Er ist neu, entwickelt sich aber stetig und heute geht's los!
Also der Kanal, nicht DerDickeDirk. Der ist schon älter! :-)

-- Verfolgen, wie sich das hier entwickelt und nix verpassen?

Einfach abonnieren!

-- Kontakt


💬 Comments
Author

► Hat dir das Video gefallen oder sogar weitergeholfen?
► Vielleicht möchtest du mir dann ja einen Kaffee spendieren?

Author — DerDickeDirk

Author

Hallo, ich möchte zu dem Gerät mal meine persönliche Meinung abgeben. Zuvor sei gesagt, das jeder eine andere Meinung hat und diese akzeptiert werden sollte, wem es also nicht schmeckt oder sonst was, brauch es aber auch nicht schlecht machen.

Also, vor 4 Tagen holte ich mir mal ganz spontan die Iqos 3 Duo in weiß. Das Gerät sieht hübsch und edel aus und der Holder ladet extrem schnell. Wie bei allen Geräten ist die erste Anschaffung immer ein wenig teuer und die 20 Heets kosten 6, 00 €, genauso wie eine Zigarettenpackung, meist sind diese 0, 50 € - 1, 00 € und mehr teurer. Ich habe 25 Jahre lang geraucht, weiß wovon ich rede. Die Bedienung und Reinigung ist kinderleicht.

Nun mal zum Geschmack:
Bis heute werden 7 verschiedene Sorten angeboten. Ich nahm einfach mal 2 Sorten mit. Nun ich muss zugeben das der erste Geschmack beim umstieg schon komisch war. Viele sagen, es schmecke nach Heu. Ist garnicht mal soweit hergeholt, aber auch nicht ganz richtig.
Man muss dabei im Hinterkopf haben das es nur nach Tabakblätter schmeckt und einfach mal der Teer, das Verbrannte bei einer Zigarette fehlt, was für mich nicht so schlimm ist. Jetzt schmeckt man mal wirklich nur Tabak!

Mein erster Heet war aus der Amber Selection. Hm 🤔, ein wenig stark, Geschmack nach vertrockneten Blättern aber der Nikotinflash war voll da, genauso wie nach einer Zigarette. Man kann 6 min rauchen oder 6-14 Züge nehmen, also schön Zeit lassen und genießen.
Amer Selection kommt für mich nicht mehr in Frage.

Nächster Heet war dann aus der Yellow Selection und nun fing es an mir zu gefallen. Der Geschmeck nach vertrockneten Blättern war nicht mehr so intensiv und hinzu kommt eine sehr leichte Zitronennote. Sehr angenehm das ganze aber für mich noch nicht ganz das richtige. Aber definitiv kauf ich sie mir wieder.

Heute habe ich mir mal die Teak Selection gekauft und nun hat mich das Ding gefangen, jetzt bin ich zufrieden.
Geschmacklich ist da nichts mehr mit Heu oder vertrockneten Blättern. Es ist ein sehr dezenter Geschmack nach Tabak, cremig und abgerundet mit einem leichten Nussgeschmack. Im Mund sehr angenehm und mega lecker. Teak Selection ist mein Favorit!

Bei allen Heets ist der Nikotinflash da, mal stark, mal mittel wie bei Teak.
Geruchlich sind alle so in die Richtung abgebrannter Shisha Tabak. Nur er verfliegt schnell, bleibt nicht in den Sachen und meine Frau küsst mich wieder mehr 😂, war nach einer Zigarette nie so 😂😂

Fazit also: klare Kaufempfehlung wer endlich mal nur Tabak schmecken möchte, wer eine Alternative zur Zigarette sucht. Das Rauchen abzugewöhnen liegt nur an jedem selbst, da hilft keine Alternative.

Lg an alle

Author — Marcel M.

Author

Herzlichen Dank für Dein Video! Tolle und sehr verständliche Erklärung!

Author — ElinT13

Author

Moin Moin, danke für den (schon etwas älteren Bericht). Finde es nur gerade interessant, dass du noch „normale“ Zigaretten rauchst. Ich habe jetzt nach 5 Wochen nur Iqos Rauchen festgestellt, dass ich keine „normalen“ Zigaretten mehr anpacken kann. Da merkt man erst mal, was man alles so mitraucht. Bin jetzt nur noch Heater und verzichte völlig. Zudem habe ich festgestellt, dass ich auch weniger rauche. Komme mit einer Packung 2 Tage aus statt eine am Tag zu vernichten. Vielleicht ja auch in Kürze gar nicht mehr. 😄. Liebe Grüße

Author — Regina Hackenbroich

Author

Hey Dirk. Also erstmal Dankeschön für dein Video. Ich habe mein IQOS erst seit heute und hab probehalber gerade einen Heet probiert. Ich muss gestehen, dass ich ein eigentlich starker Raucher bin und diese Variante definitiv etwas gewöhnungsbedürftig ist. Sicherlich werde ich auf die klassische "Fluppe" noch nicht verzichten können, aber ich glaube eine Umstellung, oder vielleicht sogar die komplette Entwöhnung ist hier einfacher als die Dampf- Variante. Denn das hat bei mir leider gar nicht funktioniert.

Author — Ich Wer sonst

Author

Schönes Video und gut erklärt... Auch ich bin von der Zigarette auf Iqos umgestiegen und empfand dieses Produkt auch als eine sehr gute Alternative... Seit nun 9 Monaten rauche ich überhaupt nicht mehr und kann nur jedem empfehlen den kompletten Rauchirrsinn aufzugeben. Es bringt weder Zigarette noch Iqos oder irgendwelche Verdampfersysteme einen Vorteil... Aufhören und gut is !!!!

Author — Arthur Spooner

Author

Schöner Erfahrungsbericht. Auch die Tipps wie das Warten beim Erhitzen oder das langsame ziehen gefallen mir.
Danke dass du gezeigt hast wie man das Gerät reinigt :)
Einzig der Anschaffungspreis könnte so manchen zurückhalten ^^

Author — Castor 99

Author

Danke für die einfache Erklärung. Heute gekauft. Kenne die IQOS schon länger. Musste umsteigen weil es keine mentol Zig mehr gibt und bin dabei mich daran zu gewöhnen.

Author — Bettina Fedyk

Author

Hey ich hab vor 5 tagen das bekommen und rauche auch seit 5 tagen keine normale zigarette mehr. Ich finde es toll.. ich finde auch das mein geruchsinn viel besser wird.. ich weis nicht ob ich mir das einbilde oder nicht aber ich finde schon🤗 woe schaut aus eigendlich mit der lunge aus wird die mit der iqos besser? Lg

Author — Sabine Meier

Author

Positiv: Ich sag’s mal so ich „heete“ seit etwa 4 Monaten und habe seitdem keine Kippe mehr berührt oder das krasse Verlangen danach gehabt eine zu rauchen.
Negativ: Rauche zwar nicht mehr, allerdings bin ich trotzdem extrem süchtig nach den Heets... und die sind ja auch gerade nicht günstig... wird mal langsam Zeit komplett aufzuhören.

Author — Reksio

Author

Bei dem "Moin ich bin der dicke Dirk" hattest du mein abo

Author — Muräne

Author

Hallo, ist ja nun schon eine Weile her mit dem Video, mich würde interessieren ob du die Heets nun immer noch benutzt oder zur normalen Zigarette zurück bist ?
L.g.

Author — Madeleine Schley

Author

Wenn man es erstmal nicht anders schafft, von Zigaretten weg zu kommen, scheint die Iqos nicht schlecht zu sein. Wenn man dann von normalen Zigaretten weg ist, sollte man den nächsten Schritt zum Dampfen wagen. Die Iqos ist im gereinigten Zustand 10 mal so schädlich, wie Dampfen, im ungereinigten sogar wieder sehr nahe an der Giftigkeit der Zigarette. Allein schon die gigantische Auswahl an verschiedenen Liquids (weit über 8000) und die Auswahl an Verdampfern sollte einem diesen Schritt ziemlich leicht machen. Wenn man dann seine Gerätschaften hatt und sogar noch selbst mischt, kann man seinen Tagesverbrauch mit 50 Cent abdecken. Ich gönn mir gelegentlich auch Premiumliquids und komme so auf 2€ pro Tag, für Liquids und Ersatzcoils. Im Gegensatz zu 1.5 Schachteln PallMall Menthol ca. 80 Prozent Ersparniss. Der Einzige, der bei Iqos spart, ist der Hersteller, der hier eine 66% niedrigere Tabaksteuer einfach einbehält und ein total überteuertes Gerät (Aussage des Herstellers: damit Jugendliche sich das nicht leisten können). Schade eigentlich.

Author — Michael Schuster

Author

Moin!
Du reinigst das Gerät falsch.
Die größere Bürste ist dafür da, um das Heizblatt zu reinigen.
Der obere Teil der Kappe wird nicht oder nur mit dem Alkoholpad gereinigt.
Sonst gutes Video. Danke für die Unterstützung!

Author — Nico Stiehl

Author

Danke für die Video Clip super. 👍🏻👍🏻👍🏻

Author — Andi

Author

Der Spruch mit der Kettensäge..herrlich 🙏😅

Author — Tee Gee

Author

Hab das Problem, dass es sich ab und zu nicht ziehen lässt und wenn ich dann die Kappe hochziehen und den heet rausziehe um nachzuschauen bleibt etwas vom Tabak am heizblatt kleben und qualmt. Ich weiß nicht was ich falsch mache. Hat das Problem noch jemand?

Author — Crossount

Author

interessant, danke für die infos und schöne grüße aus österreich

Author — Rainer Zufall

Author

Hei, das Video ist ja schon etwas älter und hast du mittlerweile ganz mit Zigaretten aufgehört und rauchst du nur noch iqos oder bist zu zurück auf nur Zigaretten oder rauchst du immer noch beides?

Author — Spirenko

Author

Muss ich den Charger ausmachen, wenn ich es nicht mehr benutze oder ist es egal?

Author — Xinmonsta