Ecuador: Mit Speeren und Lanzen bewaffnet – Polizei muss vor indigenen Demonstranten fliehen

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token
Ecuador: Mit Speeren und Lanzen bewaffnet – Polizei muss vor indigenen Demonstranten fliehen 5

Dutzende von indigenen Demonstranten, die mit Speeren und Lanzen bewaffnet waren, sind gestern mit der Polizei, die rund um die Bildungsabteilung der Provinzverwaltung in der Amazonas- Stadt Macas im Einsatz waren, zusammengestoßen. Bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen gewannen die Demonstranten die Überhand, sodass die Polizisten fliehen mussten. Bei den Demonstranten handelte es sich überwiegend um Mitglieder der indigenen Shuar- und Achuar-Stämme. Sie protestierten, weil sie dem ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa vorwerfen, dass er die indigen Völker bei Entscheidungsfindungen über geplante Öl-Bohrungen und Bergbauarbeiten in ihrem Wohngebiet nicht einbezieht. Durch die Zusammenstöße wurden acht Polizisten verletzt.
Footage credit to the Interior Ministry of Ecuador
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Download — Ecuador: Mit Speeren und Lanzen bewaffnet – Polizei muss vor indigenen Demonstranten fliehen

Download video
💬 Comments on the video
Author

da ist das Volk noch "das und Respekt vor beiden Seiten....dem Volk fùr den Mit und die Einigkeit....der Polizeiführung für die Einsicht und den Verzicht auf den Einsatz von Waffen!!!

Author — Alarmfilm

Author

Ich bin langsam stolz auf DEN MENSCHEN, wenn ich endlich wieder sehe, wie Menschen sich den Scheiss in der Welt nicht mehr gefallen lassen.

Author — Clouds OverCalifornia

Author

Die Indianer lassen sich nicht alles gefallen.

Author — Günther Lehmann

Author

ach Da haben wir es.
Die Polizei flüchtet vor der INDIGENEN Bevölkerung. Könnte es vielleicht sein,
das sich die INDIGENE Bevölkerung NICHT versklaven lässt?
Könnte es vielleicht sein, dass die INDIGENE Bevölkerung keine NWO will, hä?

Author — BadenWürttemberg Watch

Author

die Polizei dort wird schon wissen warum die Leute so übertrieben reagieren...

Author — xandersons

Author

Prüft, prüft,prüft ! Bilder können  wie Hölzer, die man zu einem Stapel türmt, zum Gegenstand eines Feuers werden, dass unkontrolliert um sich schlägt. Hat es sich doch schon massenhaft gezeigt, wie Medien mit  abgelagerten Informationen und Bildern  beliebig  neue Brandherde enstehen lässt. Widersteht den Teufeln dieser Welt  und haltet eure Sinne wach.
Hass ist das Fett, von dem sich der Böse ernährt. Bleibt Menschen!

Author — memory7ven

Author

Vielleicht dies durchlesen um die Not der Menschen dort besser zu verstehen.
Kleiner Auszug: "Wir sind umgeben von Flüssen, Bächen und Sümpfen. Trotzdem gibt es kein Trinkwasser, weil das Wasser vergiftet ist und Magenkrämpfe verursacht. Irgendwann kriegen die Leute dann Krebs", sagt der Bauerngewerkschafter Jaramillo bitter.

Author — zx750f1

Author

ab 0.29 hätte man auf sie schießen können

Author — RedGunBullets

Author

ich weiß zwar nicht worum es geht, aber diese menschen machen es ja nicht aus spass.ich hoffe das unsere gesellschaft auch mal die augen aufmacht und sich nicht alles gefallen lässt.

Author — Benjamin Ehrentreich

Author

Hörstel sagte schon das RT Gelder .... fließen? ist das wahr?

Author — kriki1000

Author

auch hier das gleiche problem: zuviele usdollar im umlauf, und uskonsulate!

Author — Eugen Hermann

Author

hab keine Ahnung worum es geht aber die cops können bestimmt nichts dafür
die sollen ruhig scharf schießen

Author — dakingcem327

Author

Angeblich sind alle menschen gleich weit entwickelt

Author — Shockwave

Author

Das passiert wenn die Polizei keine 5, 56, 9 oder 40 mm Argumente hat.

Author — ThunderbirdDodo

Author

Very humane and decent restraint from government/police, opting to NOT start shooting.

Author — Holden

Author

Great ! that is the picture many germans would like to see in their area.

Author — Chris Phayao

Author

Ich finde es nicht richtig das die Polizei immer den Kopf für solch einen Müll hinhalten muss .Diejenigen die das Land regieren, ist so etwas doch meisten egal . Die Polizei untersteht diesen und muss das machen, was ihnen gesagt wird .Also nach meiner Meinung sollte man die Drahtzieher ein wenig unter die Luppe nehmen oder wie man so schön sagt"Der Schlange den Kopf abschlagen".

Author — Estebahn

Author

Super! nieder mit diesen amerikanischen marionetten

Author — LeDanx

Author

Mal sehn was passiert, wenn die sich hier als Flüchtlinge anmelden...wahrscheinlich die gleich Zustände wenig später....

Aber naja, in Herford, Bremen, Hamburg und Celle schon ich will nichts weiter sagen und will lieber schweigen, ...nachher ist man gleich wieder Nazi wenn man das nicht toll findet....

Author — easascrin

Author

schön. So sollte man auch mal gegen deutsche Bullen vorgehen.

Author — Jedomado