Gerard Depardieu stimmt bei den russischen Präsidentschaftswahlen ab

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Gerard Depardieu stimmt bei den russischen Präsidentschaftswahlen ab 5
Der französische Schauspieler Gerard Depardieu hat seine Stimme in der russischen Botschaft in Paris abgegeben, nachdem er 2013 die russische Staatsbürgerschaft erhalten hatte.

Die ersten Stimmabgaben beginnen am Samstag (MEZ) im russischen Fernen Osten und die letzten Umfragen in der Kaliningrader Exklave schließen am Sonntag. Die erste Runde der russischen Präsidentschaftswahl 2018 wird am 18. März von insgesamt acht Kandidaten bestritten. Sollte kein Kandidat eine Mehrheit erreichen, wird drei Wochen später, am 8. April, eine zweite Runde stattfinden.

Bei den Präsidentschaftswahlen sind über 1000 internationale Beobachter in Russland im Einsatz.

–––
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Download — Gerard Depardieu stimmt bei den russischen Präsidentschaftswahlen ab

Download video
💬 Comments on the video
Author

wenn ich ein Russe bin, würde ich Präsident Putin weiter wählen, ,, schon mehr als 10 Jahre machen die Russen keine Asyl mehr in Europa oder USA, ,, ich kenne viele Russen damals in 90er mit hohe Bildung wie Ingenieur machen Asyl in Deutschland

Author — Cacang Hoihoi

Author

ich finde die ganze Welt sollte Putin wählen dürfen. Ein echter und guter Präsident und keine Marionette.

Author — Bressco

Author

Was für eine coole Sau ! Sorry, Mr. Depardieu!

Author — TheSommersonnenwende

Author

Kaum aus dem Zaubertrankkessel geklettert, wählt er schon den Putinix.

Author — Prophet Pepi Islamovic-Muselmaier Allahut Nacktbar

Author

Der DEPARDIEU ist nun doch nicht der "Weinkönig der Krim" geworden. Alle Rollen-Wünsche gehen eben nicht in Erfüllung.

Author — Kai Guleikoff

Author

Ob GerardDepartieu auch die russ, Staatsbürgerschaft bekommen hätte??? Wenn er die Krimannexion verurteilt hätte!!Mit anderen Worten er muß sich dem russ. Systemgesetzen genauso beugen, wie dem französischen Gesetzen !!

Author — Hartmut Barth

Author

Gerard Depadieu ist nicht grundlos nach Russland ausgewandert. Schaut euch mal Frankreich an.
75% Reichenateuern
Die Nazis sind in der Politik ganz oben.
In den Arabischen Ländern metzeln sie zusammen mit England, Deutschland und den USA die Arabischen Länder nieder.

Kein Grund diesem Land NICHT den Rücken zu kehren.

Deshalb ist Gerhard Schröder übrigens auch aus Deutschland nach Russland ausgewandert.
Weil er schon früh gewusst hat was mit Deutschland passieren wird.

Author — Marcel Weiß

Author

Jeder normale Russe sollte Putin wählen wenn Sie nicht wollen Sklaven der NATO Nationen zu sein. all diese monströse Nationen England Amerika Deutschland Frankreich alle haben nur eins im Sinn. hinziehen sie auszunehmen wie Weihnachtsgans aus- bluten und im Armut zu verlassen .vergiftet. verseucht. vernichtet. wählt Putin das ist eure einzige Stärke deshalb wird er ja gehasst weil er sein Land liebt. und nicht seiner Seele verkauft für keinen Dollar und kein EU

Author — Boba Vasilevska