Der Nahostkonflikt einfach erklärt

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Der Nahostkonflikt einfach erklärt 5
UCZHpIFMfoJJ_1QxNGLJTzyA

"Nahostkonflikt" - dieses Wort taucht in den Nachrichten immer wieder auf. Aber was steckt eigentlich dahinter? Und warum ist dieser Jahrzehnte alte Konflikt gerade jetzt wieder so aktuell? Darum geht es in diesem Video.





► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:






Alle in diesem verwendeten Videos, Fotos, Grafiken und sonstige Bilder habe ich über die Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial gefunden. Sie sind zur Wiederverwendung freigegeben. Sollte dir auffallen, dass eine Kennzeichnung falsch und ein Foto/ eine Grafik/ ein Bild doch nicht lizenzfrei ist, melde dich bitte umgehend bei mir, damit ich mich um die Klärung der Rechte kümmern kann.

Thumbnail-Designer: David Weber.

Animationen: finally-studio

💬 Comments on the video
Author

wenn 2 sich streiten freut sich der dritte: hersteller und händler von waffen sind die hauptprofiteure dieses konfliktes

Author — hey du

Author

Wie kam England einfach darauf das Land zu verschenken. Da ist doch der Konflikt vorprogrammiert.

Author — ein typ 4

Author

Ich glaube es spricht sehr für deine Berichterstattung, dass bei einem solch kontroversen Thema nur 600 dislikes zusammengekommen sind.

Author — F

Author

*Ich habe noch nie einen Menschen gesehen, der so neutral ist wie du* mach immer so weiter!!!

Author — Logan

Author

Wenn du in 20 Jahren den brexit erklären musst😂

Author — Jana Senke

Author

Sag bitte du bist Lehrer!!!!
Die Schüler brauchen Menschen wie dich!
Danke wegen dir weiß ich wieder warum mir Geschichte so spaß macht!!!

Author — MarryMan’s Timemachine

Author

Ein spannendes, komplexes und schwieriges Thema innerhalb von grob 12 Minuten sehr gut und sachlich Erklärt. Danke für das Video...

Author — Stefan Grigat

Author

Du hast das Thema wirklich gut erklärt und zusammengefasst!

Ich finde es wichtig ein friedliches und gemeinsames Zusammenleben zu ermöglichen, denn beide Völker leben jetzt nunmal dort und auf die Einwanderung der Israeliten wieder mit Vertreibung reagieren zu wollen, wäre unmenschlich.
Genau so unmenschlich ist es aber auch, dass palestinänser Vertrieben werden!
Es ist grauenvoll wie beide Seiten, aus hass und Angst vor einander, mit einander umgehen..
Auch wenn ich der Meinung bin das es wirklich mehr als falsch war einfach den Staat Israel zu Gründen und somit den Palästinensern das Land wegzunehmen und sie zu vertreiben, denke ich das es zweitrangig ist die Schuldfrage zu klären, denn jetzt ist es nunmal so, dass dort beide Völker leben!
Und man darf nicht vergessen, das abgesehen von dem ganzen politischen drum herum dort ganz normale Menschen Leben(egal ob Israeliten oder palestinänser), von denen die meisten dort geboren wurden und somit niemandes Land wegnehmen wollten und auch niemandem schaden zu fügen wollten!
Kinder sterben und werden manipuliert und indoktriniert es ist einfach nur traurig..

Politisch betrachtet kann ich die Seite Palestinas weitaus mehr nachvollziehen, weil ich es nicht okay und nicht richtig finde, dass durch die Gründung Israels palestinänser Vertrieben wurden und immernoch werden. Und das dann auch noch ausgerechnet durch eine Politik die repräsentativ für ein Volk steht, das selbst Jahrhunderte lang unter Verfolgung und Verhetzung leiden musste... Noch schlimmer finde ich es das die Fläche Israels immer weiter expandiert, was zu immer mehr Vertreibung führt und vorallem auch dazu das sich keiner mehr zuhause fühlt...

aber auch wenn aus der politischen Perspektive pro palestina bin, bin ich NICHT gegen die Israeliten!
Im Gegenteil, ich bin pro Frieden und pro Mensch!
Denn wie gesagt, abgesehen von dem ganzen politischen drum herum geht es im Endeffekt um Menschen die Leiden, Kinder die sterben und Mütter die weinen, weil rotes Blut vergossen wird und sich niemand zuhause fühlt. Egal wer, ob Israeli oder Palestinänser... Mensch ist Mensch!
Es war politisches Versagen das diese Auswirkungen zur Folge hatte, die Menschen die dort leben können da nichts für und sind nur Opfer der Politik und Machtspiele der Großmächte.
Es liegt an jedem einzelnen gut mit dem anderen umzugehen wenn man auf diesen Trifft... und das wird schwer solange jeder Angst vor dem anderen haben muss.
Die Menschen sind die Verlierer und leiden auf Kosten der Großmächte.
Krieg und Tot lassen den "legalen" Waffenhandel der Großmächte leben..


Ich habe hier kurz versucht meine Meinung dazu zusammen zu fassen. Das ist ein sehr emotionales Thema für mich und ich hoffe niemanden verletzt zu haben. Wenn ich jemanden doch mit einer Formulierung verletzt haben sollte dann bitte ich um Verzeihung und erkläre mich bereit bei konkreten Hinweisen Passagen aus meiner Stellungnahme bei Bedarf zu ändern oder zu entfernen.
Meine Meinung bezieht sich nur auf die Politik und die politischen Entscheidungen und nicht auf die Menschen, die der einen oder der anderen politischen oder religiösen Orientierungen angehören.
Wie gesagt ich will niemanden verletzen! Ich bin pro Frieden und Kontra Leid..

Author — Kerim Kholef

Author

Mach bitte ein Video über Bosnien-Herzegovina/Republika Srpska und den Kosovo Krieg!
Tolles Video!

Author — Melissa M

Author

Nahostkonflikt=usa, england.frankreich

Author — Mj Hidden

Author

Kannst du ein Video über den Afghanistan-Konflikt machen!
Würde mich sehr interessieren

Author — 47 er

Author

Mirko: "Heute will ich mal die Kommentarsektion brennen sehen."

Aber mal ernsthaft, eine sehr gute Zusammenfassung des Themas :)

Author — Sarcastor

Author

Kannst du ein Video über den Serbien-Kosovokonflikt machen? Würde mich sehr interessieren

Author — breezy

Author

3:20 - 3:47 und genau hier ist der Problem Auslöser

Die Briten sind die gauner auf der Welt

Schnappen den Indianern ihr land weg, erschaffen den Juden ein eigenen Staat
Sogar im Antarktis gibts irgendwelche kack britische kolonien

Die haben überall ihre finger

Author — iTouch44

Author

Vielen, vielen Dank! - du hast es echt verständlich und neutral rübergebracht!!!

Author — Plumpaquatsch

Author

Fakt ist: Juden können ja nicht einfach in ein Land gehen, das schon besetzt ist und sagen.
, ,JA JETZT IST DAS UNSER LAND UND WIR LEBEN JETZT HIER"
🤦‍♀️🤷‍♀️

Author — I Personally

Author

das alte Prinzip der Mächtigen..." Teile und Herrsche !"

Author — Jo

Author

Hallo Mirko, kannst du bitte einen Beitrag über "6 Tage Krieg" machen? Danke :)

Author — Gulshoda Halfter

Author

Der nah Ost Konflikt so: "ich bin der endgegner hey hey denn mich kennt jeder."

Author — Signal 6EQUJ5

Author

Googeln Sie mal: Dejr Jassin, oder Sabra und Schatila oder Nakba. NICHTS davon wurde jemals aufgearbeitet. NICHTS !

Author — Peter Krüger