Syrien-Konflikt einfach erklärt

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Invalid campaign token '7mSKfTYh8S4wP2GW'
Syrien-Konflikt einfach erklärt 3
Dem seit viereinhalb Jahren andauernden Bürgerkrieg sind bereits mehr als 240.000 Menschen zum Opfer gefallen. Vier Millionen Syrer sind geflohen, acht Millionen wurden innerhalb des Landes vertrieben.

Vom Machtbereich von Präsident Assad ist nur ein Rumpfgebiet übrig. Im Osten hat sich die Terrormiliz Islamischer Staat ausgebreitet. Die Kurden verteidigen ihr Siedlungsgebiet im Norden. Dort kämpfen auch islamistische Gruppen, die Al Kaida nahe stehen. Dazwischen kontrollieren gemäßigte Rebellen der Opposition verschiedene Zonen Syriens. Ein Land wie ein Flickenteppich.

Präsident Assads mächtige Verbündete

Enger Partner des syrischen Regimes ist Russland. Putin springt Assad zur Seite, stationiert Soldaten im Land und fliegt seit einer knappen Woche Angriffe mit Kampfjets. Neben Russland hält der Iran zu Assad. Die Schiitenrepublik soll sogar bereit sein, Assad mit Bodentruppen zu unterstützen.

Assads Gegner

Der saudische König, das Wüstenemirat Katar und die Türkei unterstützen Al Kaida nahe Gruppen. Sie fordern Assads Sturz und sind zugleichTeil der von den USA angeführten Anti-IS-Koalition. Diese bombardiert seit einem Jahr Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat. Doch die scheint trotz der US-Bombardements kaum geschwächt.

Jetzt bekämpft auch Russland den IS. Washington wirft Moskau vor, auch gemäßigte Rebellen anzugreifen, die dem Westen nahestehen.





Download — Syrien-Konflikt einfach erklärt

Download video
💬 Comments on the video
Author

Seit Assad sich geweigert hat den Piplinedeal mit Katar zu unterzeichnen und stattdessen einen Deal mit Iran und Irak im Jahr 2011 abgeschlossen hat, wird er im Westen als Diktator abgestempelt. Davor war er ein willkommener Politiker im Westen. Zufolge ist der Krieg in Syrien auf das Scheitern einer Katar-Türkei-Pipeline zurückzuführen. Diese hätte von Katar über Saudi-Arabien, Jordanien und Syrien in die Türkei und von dort nach Europa führen sollen. Die USA hätte das Projekt unterstützt um die ebenfalls Erdgasexportierenden Iraner zu schwächen – auch hätte es Europa unabhängiger von russischen Gasimporten gemacht. Doch Assad hat allen einen Strich durch die Rechnung gemacht, indem er das Projekt ablehnte (um die Interessen seiner iranischen und russischen Alliierten zu schützen). Assad hat stattdessen einen vergleichbaren Pipeline-Deal mit dem Iran abgeschlossen. Diese Pipeline hätte dann stattdessen vom Iran über den Irak, Syrien und den Libanon nach Europa geführt. Um dieses Projekt zu verhindern beziehungsweise um die alte katarisch-türkische Pipeline doch noch zu realisieren, hat die USA damit begonnen, einen Regime-change zu initiieren. Man versucht uns zu überzeugen, dass es in Syrien um Zivilisten geht. Für wie blöd hält man uns eigentlich? Fazit: Es geht ausschließlich nur um Resoursen, um Gas und um Öl! Deshalb wütet auch Deutschland da unten, ohne UN-Mandat. Das nennt man Angriffskrieg!

Ach ja, die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte ist eine Ein-Mann-Kapelle. Gründer der “Organisation“ ist der im Jahr 2000 aus Syrien geflüchtete Rami Abdul Rahman, welcher die “Organisation“ aus seinem Privathaus im englischen Coventry betreibt. Bei der “Organisation“, auf die sich praktisch alle westlichen LeiDmedien regelmäßig berufen, handelt es sich allerdings um genau eine einzige Person: Rami Abdul Rahman selbst.

Author — Marina B.

Author

Dieses "Erklärung" des Konflikts ist reine Propaganda und lässt nahezu alle relevanten Hintergrundinformationen weg. Schon im ersten Satz wird mit dem Wort "Bürgerkrieg" suggeriert, es handele sich um einen in erster Linie innersyrischen Konflikt. Jedoch handelt es sich um einen Stellvertreterkrieg der maßgeblich von westlichen Staaten und ihren Verbündeten begonnen wurde. Wie selbst der wissenschaftliche Dienst des Bundestags festgestellt hat, operiert Russland als einziger Staat völkerrechtskonform auf syrischem Territorium, dass alle anderen Nationen die dort Bomben werfen oder Militär im Einsatz haben (darunter auch die BRD) einen Angriffskrieg gegen einen souveränen Staat führen, interessiert das Mittagsmagazin offenbar wenig.

Es ist gruslig wie mit solchen Videos die Wahrheit gebogen wird und die Menschen manipuliert werden.

Author — Mahnwache für Frieden - Dresden

Author

Also morden ist nach ARD-Angaben gemäßigtes Verhalten? Soso.

Author — Ben Klock

Author

Aua! Das Fassbombenmärchen bleibt auch nach ständiger Wiederholung ein Märchen...

Author — Detlef Schober

Author

seit wann gibt es gemässigte rebellen? und wenn ja wie sehen die aus liebe ard dummschwätzer

Author — istvan edis

Author

Die Türkei unterstützt keinster Weise die Al Qaida!!! Deutsche Medien birngen wieder eine tolle Leistung. Lügen, lügen, lügen ! Die Amerikaner, Franzosen und die Engländer haben den Krieg dort angezettelt. Der Krieg könnte heute beendet werden. Im Hintergrund läuft nämlich ganz was anderes, aus diesem Grund wird der Krieg noch nicht beendet. Menschenleben ist denen scheißegal!

Author — Noah Bergmann

Author

Russland wird den Terroristen, die Leviten lesen versprochen, und jedem anderen Land der widerrechtlich in Syrien eindringt .

Author — Angelos303

Author

gib ein teil des Norden den Türkmenen und den Kurden und gut is...

Author — Muffinson Cupkace

Author

genau die Russen wollen "keine Lösung für Syrien" .... ist der Mann noch ganz dicht?

Author — Wildcherry

Author

USA & SAUDI ARABIEN WOLLEN EINE PIPELINE DURCH SYRIEN BAUEN UM IN EUROPA MILLIARDEN ZU VERDIENEN. NUR ASSAD SAGT: NEIN!! ER MÖCHTE SEIN GESCHÄFT TRADITIONELL MIT RUSSLAND MACHEN. DESHALB ERKLÄRT DAS IMPERIUM ASSAD ZUM BÖSEN WOLF: SO EINFACH!!! BASTA!! Mein Gott, ist das noch zu fassen? Zum Glück glaubt mittlerweile bald niemand mehr das Märchen vom bösen Wolf. Lächerlich wie das immer wieder versucht wird. Im übrigen ist Russland ( ca. 5-6 Stützpunkte weltweit) und Syrien traditionell verbündet, so wie übrigens auch das aktuelle Imperium USA (ca 40 Stützpunkte weltweit) seine Verbündeten hat. Aber über die berichtet ja niemand "kritisch" die dürfen machen was sie der Rest macht mit, oder nicht....ARMSELIGE NARREN !!

Author — Phil & Sophie